Paypal Virus ?

...komplette Frage anzeigen Screenshot - (Englisch, Virus, PayPal)

6 Antworten

Ich hoffe Du hast in dieser mail nichts angeklickt und nirgendwo Deine Daten eingegeben.

Wenn nicht, dann logge Dich über Deinen Browser in Dein Paypal-Konto ein. Wenn Du dort keine Mitteilung hast, ist es eine Pishing-mail:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/phishing

Beachte besonders den Absatz: Betrügerische E-Mails

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Natha1 03.03.2016, 19:48

Nein habe nichts gemacht. Ich habe gar kein Paypal Konto. Habe nur Angst das jemand meine Emailadresse in seinem Konto angegeben hat. Kann ich das von Paypal checken lassen?

0
haikoko 03.03.2016, 19:49

Lese ich  jetzt erst:

Jedoch habe ich nicht mal einen Paypal Account.

Hats Du einen ebay-Account? Dann wechsele dort die email-Adresse.

3
haikoko 03.03.2016, 19:52
@haikoko

Kann ich das von Paypal checken lassen?

Ja kannst Du. Schreibe Paypal an und bitte um Überprüfung:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint?locale.x=de_DE

email: kundenbetreuung@paypal.com

Wenn Du nichts angeklickt hast, brauchst Du Dir allerdings weniger Sorgen zu machen.

Auf ebay und dort Änderung der email-Adressse komme ich, weil ich gestern an eine email-Anschrift, die ich nur in einem ebay-Account verwende, auch so eine email bekommen habe. Dieser betreffende Account hat keinen Bezug zu Paypal. Die gestrige email wurde mir von Paypal und ebay als Pishing bestätigt.

3
haikoko 03.03.2016, 19:54
@haikoko

OK, auch keinen ebay-Account, dann schicke die email nur weiter an spoof@paypal.com

Danach unwiderruflich in die Tonne.

3
Natha1 03.03.2016, 19:55
@haikoko

Okay vielen Dank! Habe mal auf HTML geklickt in der Email und da kam ein ganz schlecht gemachtes Paypal Logo. Kann leider kein Bild in einem Kommentar posten, aber das sah mal gar nicht wie die übliche Paypal Schrift aus.

0

solche mails werden haufenweise verschickt, um die Zugangsdaten abzufischen (Phishing). Egal ob Paypal, ebay Banken... wenn du keinen solchen Account hast einfach löschen, wenn du einen hast und nicht sicher bist ob das nicht doch stimmt selbst beim jeweiligen Account einloggen, NIE über Links in den Mails. Obiger ist noch dazu englisch, bei einem deutschen paypal-Account bekommst du auch deutsche mails

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Natha1 03.03.2016, 19:46

Ich habe kein Paypal Account. Kann es denn sein das dort jemand meine Email eingetragen hat, also in seinem Konto und ich deswegen diese Mails bekomme?

0
unlocker 03.03.2016, 20:08
@Natha1

Die Mailadressen werden haufenweise im Internet gesammelt und auch zufällig zusammengestellt (z.B. Vorname.Nachname@Provider...), ich bekomme auch viele solche Phishing-Mails von Banken die ich nicht mal kenne oder auch z.B. der deutschen Telekom (bin aus Österreich). Die Phisher rechnen halt damit dass jemand, der zufällig auch dort einen Account hat drauf reinfällt und auf der gefälschten Seite seine Zugangsdaten eingibt. Da hat sicher keiner in deinem Namen einen Account dort angelegt. Die Mails sind Fälschungen, genauso wie die Seiten auf die sie verlinken

0

Löschen, keine Anhänge aufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Das ist die schlimmste, schlechteste und unrealistische Paypal e-Mail die ich gesehen habe. Die Kamele haben nicht mal Bock gehabt ein Logo hin zu stellen wie es Üblich ist. Das beste wäre es diese Leute für ihre Arbeit zu danken also in die Tonne damit.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Phising - du wirst bei dem Link auf eine falsche PayPal-Seite verlinkt. Du wirst dann aufgefordert, deine Account-Daten einzugeben - die gefakte Seite hat nun deinen PayPal-Account und kann damit schön einkaufen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Markier den Absender als Junk Mail.

Mehr kannst du nicht machen.

Das sind Phishingversuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?