Paypal Verkäuferschutz zahlung?

4 Antworten

...wenn über Paypal bezahlt wurde, erhältst Du auch von Paypal (nicht von dem Käufer) eine Meldung über erfolgte Zahlung. Erst dann, und nicht eher, kannst Du den Artikel verschicken...

Wenn er nach bezahlen und du nach verschicken (also bei zahlungseingang bzw nach erhalt der zahlung) , dann etwas bekommt was er meint flasch bzw nicht bekommen zu haben , dann kann er via käuferschutz sein Geld erstattet bekommen vorrausgesetzt er hat genug getan um berechtigt zu sein.

Ergo , man verschickt nichts ohne Geld eingang auf deinem PayPal Konto.

Schade das versuchter Betrug noch nicht strafbar ist .

Nix verschicken.

Und als Verkäufer kein Paypal nutzen. Das ist nur als Käufer gut.

halb richtig , es gibt keinen käufer wenn man nichts verkauft :)

0
@RakonDark

und der nächste schlaue kommentar. gibts ja haufenweise bei dir, rakon ^^

0
@GoodQNextQx

lös dein privates problem mit mir woanders . haben alle anderen nix von , ausser das die sich wundern über dich . tja wenn man privates von öffentliches nicht trennen kann kommt sowas raus wie dich . haha . ich finds lustig . wie so ein kleiner afdler .

0
@GoodQNextQx

btw : der kommentar ist wirklich schlau . da kannste mal sehen . dume kommentare kommen irgendwie nur von dir , mit deinem 3 tage account . ist dein alter account gebannt worden ?

0

Mit Sendungsverfolgung (die laut Paypal auch benötigt wird), gibt es da bessere chancen

1

Nicht versenden!

Das ist völliger Quatsch. Erst verschicken, wenn du das Geld auf deinem Paypal-Konto hast.

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?