Paypal Verkäuferschutz nur bei verifizierter Adresse?

1 Antwort

ersten du must als Verkäufer nicht Paypal akzeptieren wenn du nicht willst.  2 vorsicht mit einer anderen Lieferanschrift. das sind oft "geklaute" indentiäten".

Risiken bei PayPal für den Verkäufer

Hallo, wenn ich mich nicht falsch informiert habe, dann soll PayPal an der Seite des Käufers stehen. Heißt das, dass der Käufer immer Recht bekommt, was er angibt? Und bedeutet das, dass er z.B. vortäuschen kann, dass die erhaltene Ware defekt war oder dass im Paket reines Mehl statt Navi drinnen war? Am besten wäre es, wenn Ihr mal die ganzen Beispiele hier angebt.

Grüße

...zur Frage

Was kann passieren wenn ein Käufer über ebay-Kleinanzeigen per Paypal zahlt?

Ebay Kleinanzeigen Käufer zahlt mit PayPal. Was passiert wenn ich die Ware verschicke? Könnte er dann Käuferschutz beantrage und  die Ware einfach behalten?

Also der Käufer zahlt mit PayPal. Ich versende die Ware zu ihm. Was passiert wenn er Käuferschutz erhält und die Ware nicht zurückschickt. Kann ich dann irgendwie dagegen vorgehen?

...zur Frage

Paypal Verkäuferschutz Zahlung/Bezahlung aus dem Ausland - Kann das sicher sein?

Paypal Verkäuferschutz Zahlung aus dem Ausland - Allegmeine Informationsfrage

Wenn ich als Verkäufer einen Artikel ins Ausland verkaufe, mit Paypal, dann, so habe ich gelesen, soll der Verkäuferschutz nur funktionieren wenn das Ausländische Konto gedeckt ist. Die Informationen die ich gelesen habe sind aber schon mehr als 10 Jahre alt.

Beispiel:

Ich verkaufe einen Artikel ins Ausland. Käufer zahlt mit Paypal. Ich versende. Paypal will Kaufbetrag vom Käufer einziehen um PP Konto auszugleichen. Konto ist nicht gedeckt oder Konto existiert nicht mehr.

Würde Paypal dann den Betrag von meinen VerkäuferKonto zurückbuchen?

PS:

Auch der umgekehrte Fall würde mich interessieren.

Beispiel:

Ich kaufe im Ausland, bezahle mit PP. Verkäufer liefert nicht. Käuferschutzantrag, Konto vom Verkäufer ist aber leergeräumt oder existiert nicht mehr. Bekomme ich dann trotzdem meine Rückerstattung?

...zur Frage

Virtuelle Güter Paypal - Veräuferschutzrichtlinien

Hallo, ich verkaufe in meinem Online-Shop Videogrüße die nach Bezahlung (bisjetzt Vorkasse / Sofortüberweisung) per E-Mail an den Kunden versendet werden.

Ich möchte in Zukunft auch Paypal anbieten.

Da aber für virtuelle Güter kein Verkäuferschutz besteht und der Kunde nach Erhalt der Ware das Geld zurückziehen kann, wollte ich fragen, ob der Verkäuferschutz bestehen würde, wenn ich die Videogrüße auf CD brenne und per Post an den Kunden versende.

Gäbe es dann noch eine Möglichkeit für den Käufer, mich zu betrügen bzw. das Geld zurückzuziehen?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?