PayPal unter 18 Jahren möglich ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Dich vertragsbrüchig anmelden willst, nur zu, denn Paypal ist ab 18:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Einer von vielen Fragestellern auf dieser Plattform, der meinte, er könnte:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-was-tun?foundIn=unknown_listing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
11.06.2016, 21:59

Und dann zu überlegen, mit Volljährigkeit ein neues Konto anzumelden, geht auch daneben:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

10. Aufrufen und Ändern Ihrer persönlichen Angaben
Sie können die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten jederzeit überprüfen und diese Daten bzw. die Einstellungen für Ihr PayPal-Konto gegebenenfalls ändern. Loggen Sie sich hierzu auf der PayPal-Website in Ihr Konto ein und ändern Sie die Einstellungen auf der Profilseite auf der Registerkarte "Mein Konto". Sie können Ihr Konto auch auf der PayPal-Website schließen. Wenn Sie Ihr PayPal-Konto schließen, registrieren wir Ihr Konto in unserer Datenbank mit dem Status "Geschlossen". Ihre Kontoinformationen werden jedoch nicht gelöscht. Dies ist z.B. erforderlich, um betrügerische Aktivitäten zu unterbinden. Wir stellen auf diese Weise sicher, dass Personen, die versuchen, betrügerische Aktivitäten durchzuführen, nicht unbemerkt fortfahren können, indem sie einfach ihr Konto schließen und ein neues Konto eröffnen. Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden Ihre personenbezogenen Daten jedoch weder für andere Zwecke verwendet, noch verkauft oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir können dadurch betrügerische Aktivitäten vermeiden oder wir sind im Zuge eines Strafverfolgungsverfahrens oder gesetzlich dazu verpflichtet.

6

Nein , Du kannst Dich nicht anmelden. Es gab zu viel Betrug .

Paypal hat eine Bankkonzession und unterliegt der Banken Aufsicht . Sie sind berechtigt Deinen Ausweis zu fordern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist nicht möglich. PayPal ist ab 18!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PayPal war schon immer ab 18!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProLive
11.06.2016, 21:38

ja ich weiß aber wollen die ein Ausweis sehen

0

Nein Paypal will kein Ausweis sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ProLive
11.06.2016, 21:39

Alles Klar Danke wenigstens blickt einer meine frage

0
Kommentar von Akka2323
11.06.2016, 21:42

Paypal ab 18 Jahren, wenn sie Dich beim Betrug erwischen, und das werden sie, wirst Du lebenslang gesperrt. Du wirst nicht der erste sein.

3

Was möchtest Du wissen?