paypal sepa lastschrift zustimmen oder nicht?

4 Antworten

Ohne an Paypal, arbeitend als Finanzdienstleister mit lux. Bankenlizenz, das SEPA Lastschriftmandat zu erteilen, ist Paypal nicht in der Lage, von Deinem Bankkonto abzubuchen, wenn Du gekaufte Ware mit Paypal zahlen möchtest.

Als Neukunde wird Paypal mit ziemlicher Sicherheit zusätzlich von Dir noch die Angabe einer Kreditkartennummer verlangen.

Mit Paypal bei Amazon zahlen, kannst Du vergessen. Paypal ist keine von Amazon akzeptierte Zahlungsmethode.

Bei der SEPA Lastschrift erlaubst du jemandem, Geld von deinem Konto abbuchen zu dürfen. Wenn du die verneinst, musst du vorher irgendwie dein PayPal Konto aufladen, ohne dein Konto dabei zu belasten.

Wenn du es also einfacher haben willst, dann erlaube es ihnen. Musst du dich nicht mehr drum kümmern.

Ist es sicher??

Also können sie einfach Geld von meinen Konto abheben, ohne weiteres??

Da kriegt man ja Angst..

0
@Mega321

Ja, das ist sicher. Ohne dein Einverständnis dürfen die nichts machen, sonst machen sie sich strafbar.

Das ist nichts anderes, als wenn du einkaufen gehst und dann mit Karte zahlst - nur, dass das eben online läuft.

0
@Istriche

aber das einverständnis wurde doch gegeben,als man das sepa lastschriftmandat akzeptiert hat,oder nicht??

0
@Mega321

Ja, aber du musst auf ihre internen Regelungen eingehen - eben dieses Verzeichnis. Wenn du dir unsicher bist, lies es doch einfach mal durch, da steht dann drin, wozu du sie bemächtigst.

0

Die musst du akzeptieren damit sie Geld von deinem Konto abbuchen können bzw. dürfen.

Was möchtest Du wissen?