Paypal Rücklastschrift bei nicht ausreichender Deckung?

7 Antworten

Chinesen geben gern Artikelstandorte mit einer Deutschen Stadt an; die korrekten Infos bekommst Du: Impressum durchlesen - ganz am Ende der Auktion - oder Bewertungen aufrufen, hier steht: Mitglied seit XXXX in XXX=Land.

...Frage, ob das Paket schon versendet wurde

macht auch ein Chinese erst nach der Bezahlung

wenigen Bewertungen lassen mir kein Vertrauen zum Verkäufer zu

frage mich dann, wieso Du überhaupt bei einem solchen VK kaufst - egal ob Chinese oder Deutscher

da der Verkäufer nur einen VersandBeleg einsenden muss

sehr unwahrscheinlich, dass er so einen Versandbeleg eingibt

Wird Paypal mir ein Inkassobüro auf mich ansetzen? 

Das müsste Dein Chinese veranlassen, tut /kann er aber nicht; höchstens einen unbezahlten Artikel melden.

Es kann Dir gar nichts passieren; da die Chinesen in der Regel nichts unternehmen.

Einen Betrug im üblichen Sinne sehe ich nicht; Du hast Dich unbedarft verhalten.

Auch seine wenigen Bewertungen lassen mir kein Vertrauen zum Verkäufer zu.

OK, die hast Du vorher gesehen.

Die ganze Angelegenheit scheint mehr als fragwürdig. Ergänzend zu @ninamann1 und @Margita1881 bitte ich um die Angabe einer Artikelnummer.

Wie soll Dir und eventuell auch anderen geholfen werden?

Ich zähle mal zusammen:

  • Privater Verkäufer mit wenigen, teilweise unguten, Bewertungen.
  • Verkäufer mit Artikelstandort Deutschland.
  • Rechnung des angeblich privaten Verkäufers mit Absender aus China.

Fein, dass Dir die Ungereimtheiten wenigsten nach dem Kauf aufgefallen sind.

Ich würde mit dem Verkäufer sprechen, das du vom Kaufvertrag zurück treten möchtest, seine Ausgaben für Auktion, Provision etc aber trägst. Sollte dies nicht möglich sein, mal drauf hinweisen, dass sein Account wohl eher dem gewerblichen Verkauf zuzuordnen ist. Vielleicht hast du dann deine Ruhe.

Ioffer Bestellung mit PayPal zahlen?

Guten Tag, Ich würde mir gerne etwas bei Ioffer bestellen und mit PayPal zahlen. Ich habe einen Verkäufer kontaktiert und dies gefragt, dieser antwortete jedoch nur mit einem Angebot. Was hat dies zu bedeutet ? Lg

...zur Frage

Ist PayPal Zahlmethode für Verkäufer von Nachteil?

Hi, bei Ebay als Käufer mit PayPal hat man ja den Käuferschutz, weil das Geld von PayPal zurückgebucht werden kann. Ist das für Verkäufer unsicher, wenn der Käufer zum Beispiel wegen irgendwas einfach das an PayPal meldet? Bekommt man dann das Geld nicht mehr von PayPal?
LG.

...zur Frage

Rücklastschrift mangels Deckung - Überweisung automatisch später?

Hallo,

ich habe am Wochenende etwas mit PayPal bezahlt und heute sollte die Überweisung stattfinden. Da mein Konto heute morgen aber noch nicht gedeckt war gab es eine Rücklastschrift. Also bin ich vorhin sofort zur Bank und hab Geld auf dieses Konto eingezahlt. Erfolgt die Überweisung jetzt automatisch später oder muss ich jetzt das Geld manuell überweisen?

...zur Frage

wie holt sich paypal das geld bei einem käuferschutz-fall zurück?!

hallo zusammen. hatte vor kurzem ärger auf ebay. da hat mir jemand 4 onkelz karten verkauft und nicht geliefert. da ich mit paypal gezahlt habe gab es das geld über den käuferschutz wieder. nach und nach häufen sich nun bei dem verkäufer schlechte ebay bewertungen. mittlerweile sind es 16 onkelz karten die bezahlt und nicht geliefert worden. das hatte bei diesem verkäufer anscheinend system. soweit, so gut. nun frage ich mich wie das bei paypal funktioniert. mal angenommen er hätte das erhaltene geld bei paypal gleich abgebucht und auch vom bankkonto geholt. wie kommt paypal dann im fall der fälle an das geld? darf es zurückgebucht werden?! und wie wäre es wenn der verkäufer in der zwischenzeit sein paypalkonto gekündigt hätte?! ich frage dies um festzustellen was der verkäufer im sinn hatte. denn hätte er mit einem betrugsvorsatz als zahlungsart nur banküberweisung angegeben wäre das geld für uns auf jeden fall schwerer zurückzubekommen gewesen. woher kommt nun die erstattung die ich bekommen habe?

...zur Frage

Nutzen von PAYPAL für Verkäufer: ?

Nutzen von PAYPAL für Verkäufer:

Ich als ebay-Verkäufer akzeptiere bisher paypal nicht und bin auch nicht mehr Mitglied seit vor langer Zeit paypal Gebühren pro Transaktion erhoben hat. Ich dachte das sei der Untergang von paypal.

Doch offensichtlich habe ich mich getäuscht. Deshalb meine Frage: Lohnt es sich als Verkäufer Zahlungen via paypal abzuwickeln. Oder lohnt sich das etwa nur bei hochpreisigen Artikeln. Schliesslich muss man noch vom Erlös ebay-Gebühren, mittlerweile auch für den Versand und dann noch die paypal-gebühren bestreiten. Ich verkaufe hauptsächlich Bücher, CDs Zeitschriften. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?