paypal oder kreditkarte oder?, was ist die günstigste zahlungsweise bei fremdwährungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem meisten Kreditkarten zahlst Du noch eine Fremdwährungsgebühr von 1,5 bis 2%. bei 100$ wären das also noch 1,5$ bis 2$ an Gebühren. Bei den Anbietern Kalixa oder Advantzia Bank entfällt diese Gebühr. Den Kurs von Paypal kenne ich nicht direkt. Kommt sicherlich auch auf die Währung drauf an. Wenn Du allerdings nur einmalig einen überschaubaren Betrag bezahlen musst, dann lohnt sich auch nicht der Aufwand extra eine Kreditkarte zu beantragen. Paypal tut es dann auch. Hast Du schon eine Kreditkarte? Dann musst Du mal bei Deinem Anbieter nachfragen. Zum einen nach der Fredmwährungsgebühr und dann noch wie der Wechselkurs bestimmt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Kreditkarten hat der Empfänger die meisten Kosten zu tragen, daher würde ich das dem paypal vorziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am allerbesten ist wennst mit bitcoins zahlen könntest! hab seit gestern nimma reingschaut aber der kurs dafür ist grade am fallen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?