Paypal Negativ Guthaben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ruf ertsmal bei paypal an! du hast es bloß falsch gemacht,hättest es erst über paypal klären müssen bevor du die überweisung rückgängig machst! die hätten dann das geld vom verkäufer zurück geholt und dann hättest du es wieder auf dein konto überweisen können! die wissen ja jetzt garnicht das du keinen artikel bekommen hast! und der verkäufer hat somit auch noch die kohle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst erst einmal an Paypal alles, einschl. Mahngebühren, zahlen müssen!.

Der Weg wäre gewesen, über Paypal einen nicht erhaltenen Artikel zu melden. Um das weitere Procedere, Rückerstattung, Einziehung beim Höndler, hätte sich dann Paypal gekümmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nekinderkinder 25.03.2013, 16:09

Wenn Du die Paypal- und auch die eBay-AGB komplett, vollständig und korrekt gelesen hättest, wäre das nicht vorgekommen.

1
Nekinderkinder 25.03.2013, 16:11
@Nekinderkinder

Aber das wäre dann ja nicht entsprechend gewesen.

Übrigens wird Paypal, ehe Du das Konto eventuell weiter nutzen darfst, eine Überprüfung vornehmen. Das heisst, die von Dir angegebenen Daten werden überprüft.

1

Was möchtest Du wissen?