Paypal mit Volksbank Konto aufladen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie du das gern hättest, so funktioniert Paypal NICHT.

Mit deiner Anmeldung bei Paypal und der Eingabe deines Bankkontos, erteilst du Paypal die Erlaubnis, das erforderliche Geld von deinem Bankkonto zu ziehen. Du gibst dein Bankkonto im Paypal-Account ein und wenn du mit Paypal bezahlst, zieht Paypal das Geld zunächst von deinem Guthaben, oder falls erforderlich vom Bankkonto.

Wenn du über Paypal einen Betrag bezahlen willst, für den das Guthaben nicht ausreicht, dann zieht Paypal die Differenz automatisch vom Bankkonto - egal ob du das willst, oder nicht.

Wenn du Paypal NICHT die Erlaubnis erteilen willst, auf dein Bankkonto zuzugreifen, dann solltest du dich gar nicht erst bei Paypal anmelden.

Ok danke. Hab jetzt dann soweit alles erstmal erledigt. Probier es es einfach mal aus. Kann ich dann jetzt geld vom Konto auf Paypal aufladen z.b. 20 €?

Wenn ich dann Geld aufladen kann, kann ich mir das Geld auf mein Konto, wenn ich dieses nicht ausgebe, zurück aufs Bankkonto zurück buchen?

0
@Cedirus

Ja das geht, aber warum so umständlich? Wenn du selbst drauf achtest, was und wieviel du über Paypal bezahlst, dann kannst du dir das hin und her schieben doch gleich sparen. Und jemand anderen darfst du sowieso nicht an deinen Paypal-Account lassen, das verbieten die Paypal-Nutzungsbedingungen.

1
@Rubezahl2000

Ja, ich habe in einem Online Shop gearbeitet und da waren am Tag etwa 20 Leute dessen Paypal konto gehackt wurde. Deswegen habe ich da ein unwohles gefühl. Aber ich will bei steam z.b. von zuhause bequem gerne Games kaufen ohne eine Paysafecard kaufen zu müssen immer. Deswegen ist mir Sicherheit z.b. wie bei der Volksbank mit TAN oder bei Steam mit dem Mobile authenticator sehr wichtig.

0

Das ist nicht möglich. Du musst dein Bankkonto sowieso hinterlegen um dich zu verifizieren. Dabei erteilst du Paypal die Erlaubnis Geld von deinem Konto per Lastschrift abzubuchen wenn nötig.

Dafür ist Paypal halt gedacht, schnell und ohne Probleme Online zu zahlen.

Ist für dich auch sicherer so. Lastschriften kannst du, wenn nötig, 6 Wochen lang zurückholen. Wenn du selbst überweist geht das nicht so einfach.

Du kannst natürlich dein Paypal Konto auch selbst aufladen und mit dem Guthaben zahlen. Aber die Lastschrift Erlaubnis verweigern kannst du nicht.

Ich will das halt so machen. Z.b. ICh habe 50 € auf Paypal aufgeladen. Ich kaufe was für 55 €, dann darf aber Paypal jetzt nicht diese 5 € von meinem Volksbank abziehen.

Geht das?

0
@Cedirus

Nein wie soll das gehen? Dafür gibt es die Lastschrift, die 5€ die fehlen holen sie sich von deinem Konto.

0

Du gibst einfach bei Paypal Dein Konto bei der Volksbank an.

Und sobald du jetzt irgendetwas bei Steam oder sonst irgendwo mittels Paypal bezahlt, Bucht PayPal das in 2 bis 3 Tagen von deinem Konto ab, aber nicht mehr und auch nicht weniger.

Also muss man dafür ein Konto bei Paypal angeben? Die dürfen aber nichts abbuchen? Also die dürfen dann nur das Geld benutzen, was man auf Paypal aufgeladen hat oder nicht?

0

damit PayPal überhaupt etwas von deinem Konto abbuchen kann, muss dir natürlich ein Konto angeben, wie denn sonst? und wenn du nirgendwo mit Paypal bezahlst, hat Paypal auch keinen Grund etwas von deinem Konto abzubuchen, und dann dürfen die auch nichts abbuchen. Erst wenn du irgendwo z.b. bei Amazon oder bei Steam auf Paypal klickst und die Zahlung bestätigt, gibst du PayPal damit die Erlaubnis, das Geld von deinem Konto abzubuchen.

0

kleine Nebenfrage, bist du überhaupt schon 18 Jahre alt?

0
@ScharldeGohl

Ah ok. Ja, kenne mich da noch nicht so aus. Kaufe eig nur auf Rechnung bzw Bar. Bin morgen 19 Jahre :D.

0

Wie kann ich bei einem ganz neuen PayPal Konto Geld aufladen?

Hab das Konto seit ca 6:10 und hab bereits ein Bankkonto angemeldet aber wie kann ich Guthaben aufladen? (Vom Bankkonto aufs PayPalkonto)

...zur Frage

PayPal-Konto wie aufladen?

Abend!
Ich hab mir gerade ein PayPal konto erstellt. Jetzt will ich mein paypal konto aufladen also guthaben drauf machen. Aber da steht „Bevor sie ihr PayPal-Konto aufladen können, müssen sie ihrer Bank die neue Bankverbindung von PayPal mitteilen“.

Weis jemand was ich da jetzt genau machen muss?

...zur Frage

PayPal Konto aufladen ohne Bankkonto zu verbinden?

Ich habe das Problem dass ich gerne mit PayPal bezahlen würde mir aber meine Eltern verbieten mein Bankkonto mit PayPal zu verbinden. Wisst ihr ob man auch sein PayPal Konto aufladen kann ohne sein Bankkonto zu verbinden? Würde mich über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Paypal- Konto zieht mir unnötig Geld ab?

Also ich hab mir bei Asos was bestellt, dafür hab ich mir ein paypal Konto gemacht, die 36 € für Asos wurden von meinen Bankkonto abgebucht, alles schön und gut, aber jetzt wurden nochmal 39 € von meinem Bankkonto abgezogen und in meinem Paypal konto steht auch das ich jetzt 39 € im Minus bin, aber wenn sie doch schon 39 € von meinem Konto abgezogen haben, wieso soll ich dann das Guthaben aufladen und wozu sind die 39 € überhaupt, denn das was ich bei Asos bestellt habe, wurde mir auch vom Konto abgezogen. Ich versteh das alles gerade nicht, soll ich jetzt noch 39 € an Paypal zahlen obwohl sie mir 39 abgezogen wurde ?

...zur Frage

PayPal geld senden an Freund der kein Bankkonto hinterlegt hat?

Undzwar bei PayPal ich möchte geld an ein Freund senden also auf ein anderes PayPal Konto der aber kein Bankkonto in seinem Konto hinterlegt hat wenn ich ihm z.B. 10 Euro senden könnte würde er es schaffen bei den buchmacher einzuzahlen?

...zur Frage

Bekomme ich auf meinem Bankkonto eine Nachricht, wenn ich über Paypal etwas bazahle und darauf kein Geld habt und das Geld von meinen Bankkonto abgezogen wird?

Wenn ich auf meinen Paypal Konto kein Geld habe und dort mein Bankkonto angegebn hat und ich dann etwas über Paypal kaufe, wollte ich wissen ob ich ne Nachricht auf meinem Bankkonto bekomme ob da dann das Produkt steht was ich über Paypal gekauft habe oder aber das dort nur steht das Paypal Geld abgebucht habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?