PayPal mit 17 (Freund)

3 Antworten

nichts so lange es nicht rauskommt. ansonsten ist es natürlich verboten, aufgrund dessen das er sich älter schummelt begeht er urkundenfälschung. zudem ist es so, dass er beim kauf damit keinen wirksamen vertrag eingeht (weil nicht 18), die firma aber davon ausgeht und mit dem geld rechnet. damit entsteht hier eine vermögensgefährdung für die firma und ab 16 ist der herr zum teil strafbar. demnach: schlechte idee.

Wenn PayPal das rausfindet, und das werden sie früher oder später, wird sein Account gesperrt und er kann PayPal (lebenslang) nicht mehr nutzen.

Was passiert wen sie es nicht herrausfinden bis er 18 ist ?

0
@baamkill

Es ist egal wie alt er da ist, er hat falsche Angaben gemacht und das führt zu einer Kontosperrung. Steht auch in den AGB.

0
@Blacky1995

Okay also sollte man erst dann sich anmelden wenn man schon 18 also also andem Tag wo man 18 ist.

0

nein

außer er muss da anrufen wegen prob denn kriegen sie das raus passiert aber nichts

war 16

'war 16' also hattest du auch schon Paypal unter 18 ?

0

Was möchtest Du wissen?