Paypal leichte erklärung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtigste Voraussetzung: Volljährig!

Darüber hinaus braucht man in den meisten Fällen eine Kreditkarte.

Alles Weitere wird auf der Paypal-Seite deutlich erklärt:
www.paypal.com
Und ganz ehrlich: Wer DAS nicht versteht, sollte besser seine Finger von Online-Geschäften lasssen ;-)

Du kannst bargeldlos im Internet einkaufen und brauchst z.B. bei vielen Seiten keine Kreditkarte angeben. Warum es so einfach ist? Naja, weil es eben einfach ist :O Konto einrichten, aktivieren, fertig. Du brauchst kein Geld auf dein Paypal-Konto tun, das wird dir voim Konto abgebucht. Wird aber alles auf paypal.de erklärt :P

Kann ich es nicht unter 18 jahren nutzen?

0
@Gamerforelias

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei
denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


siehe AGBs: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE

0

Ich "tue" gar kein Geld auf mein Paypal Konto, habe es aber mit meinem "normalen" Konto verknüpft.

Wenn ich einen Artikel bei Ebay (oder woanders) kaufe, dann gehe ich auf "Bezahlung per Paypal", logge mich ein und bezahle. Alles andere passiert voll automatisch.

Also wird das Geld dann von deinem "normalen" Konto abgezogen? Paypal ist ja erst ab 18, gibt es da keine möglichkeit es trotzdem zu nutzen, obwohl man keine 18 ist?

0
@Gamerforelias

Richtig. Ich gebe Paypal die Erlaubnis, das Geld von meinem Konto abzubuchen und an der Verkäufer weiterzuleiten.

Für unter 18jährige kenne ich mich leider nicht aus.

Allerdings habe ich kein Problem damit, für Bekannte Artikel zu kaufen, wenn sie noch keine 18 sind. Sie geben mir dann eben das Bargeld. Allerdings natürlich nur mit Einverständnis derer Eltern, oder wenn es sich um kleine Beträge handelt, ein Handyladekabel oder eine Schutzfolie für 1,99 € z.B. Na dann frage ich die Eltern eines 17jährigen natürlich nicht extra.

0

Was möchtest Du wissen?