Paypal Lastschriftverfahren - eBay

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ruf da an und mach dir kein Ärger. Es kann wirklich zur Mahnung kommen und du wirst angezeigt.

Die brauchen Beweise, das du es überwiesen hast. Du weißt, Fehler machen ist menschlich..sicher so etwas in der Art. Lass dich nicht beirren.

Lg

Ich kenne es eigentlich nur so, dass Paypal von Deinem Konto abbucht, aber nicht der Verkäufer und ja, Paypal überweist vorab, es muss kein Geld aufs PP Konto einbezahlt werden.

Also praktisch doof von mir gesagt:

Paypal hat für mich bezahlt und ich soll Paypal nun eben das Geld zurückgeben?!

0
@Eistee1802

Ganz genau. Dein Paypal-Konto befindet sich jetzt quasi um den gebuchten Betrag im Minus. Und um das wieder auszugleichen wird der Betrag von Paypal jetzt noch von Deinem "normalen" Konto abgebucht. Um Dich und Deine Daten zu schützen, wird der Betrag niemals direkt von Deinem Konto abgebucht, sondern immer zuerst von Paypal an den Verkäufer überwiesen. Daraufhin erst wird dann der Betrag von Deinem Konto abgebucht um das Paypal-Konto wieder auszugleichen.

0
@Eistee1802

PayPal bucht den Betrag innerhalb 48 Stunden von Deinem Bankkonto.

1
@ekiM78

Danke - nun hatte ich aber schon mit per Überweisung bezahlt gehabt. Dann habe ich nun quasi folgendes: ( Paypal zieht die 82,89€ automatisch vom Konto ab...dabei entstehen wieder 0€ -- wegen meiner Überweisung auf mein Paypal-Konto habe ich nun + 82,89€ auf meinem Paypal-Konto )

Das ist wirklich sehr kompliziert..ich hoffe ich finde da rein :D Grüße

0

Du hast per Paypal bezahlt, obwohl keine ausreichende Deckung auf Deinem Paypalkonto ist, das ist völlig normal bei solch geringen Summen.

PayPal hat jetzt den Geldbetrag auf das Konto des Verkäufers bei Paypal gebucht, deshalb auch der Hinweis der abgeschlossenen Zahlung von PayPal.

PayPal bucht jetzt per Lastschrift den ausstehenden Betrag von Deinem angegebenen Bankkonto ab.

Ist Dein Konto nicht gedeckt und Du kein Dispo hast, wird PayPal Dir Gebühren zwischen 8-12€ "aufbrummen, Rücklastschriftkosten von der Bank dürfen nicht berechnet werden, ist aber leider üblich.

Danke - nun hatte ich aber schon mit per Überweisung bezahlt gehabt. Dann habe ich nun quasi folgendes: ( Paypal zieht die 82,89€ automatisch vom Konto ab...dabei entstehen wieder 0€ -- wegen meiner Überweisung auf mein Paypal-Konto habe ich nun + 82,89€ auf meinem Paypal-Konto )

Das ist wirklich sehr kompliziert..ich hoffe ich finde da rein :D Grüße

0
@Eistee1802

Nein ►Eisttee1802◄, ganz einfach, ich erkläre es Dir noch einmal!!

Du kaufst den Artikel bei Ebay für 82,89€. Du bezahlst den Artikel per PayPal. Dein Paypalkonto weißt aber zZ der Zahlung einen Betrag von 0,00€ auf!!! OK, soweit verstanden, bestimmt!!!

Jetzt bezahlst Du den Artikel per PayPal-Kaufabwicklung und "überweist" den Betrag von Deinem "virtuellen" Konto. Sprich, aufgrund Deines Auftrages per E-Mail transferierst Du jetzt die 82,89€ von Deinem nichtgedecktem Konto bei Paypal zu Gunsten dem Konto des Verkäufers!!

Hiermit buchst Du einen "virtuellen" Geldbetrag um!!! PayPal bucht jetzt die Summe von 82,89€ auf das Konto des Verkäufers. Da Paypal davon ausgeht, diesen Betrag von Dir über ein Lastschrifteinzugsverfahren zurück bekommt, bestätigt Dir PayPal, Du hast den Kauf bezahlt. Der Käufer bekommt gleichzeitig eine Bestätigung, "Bezahlung erhalten"!!!!

Aber beachte!!!!!!!!!!! Dieses Geld ist nie geflossen. Dieses Geld liegt nun als "Scheinübereisung" zwischen PayPal/Deiner Hausbank/Dem Verkäufer und Dir in der Luft!!!! Es ist eigentlich noch nichts passiert!!

Jetzt bucht PayPal innerhalb 24 Stunden den Betrag von Deinem genannten Hausbankkonte herunter. Folglich wurden aus -82,89 Paypalkonto ein +82,89 + zu - ergeben in diesem Falle ein ausgeglichenes Konto.

Damit ist erst einmal die Transaktion erledigt. Beachte aber , Dein Bankkonto weißt jetzt einen Minusbetrag von -82,89€ auf!!

So weit so gut..., Paypal zweigt jetzt noch dem Verkäufer rd. 2 - 5% ab und schreibt dem Verkäufer den restlichen Betrag gut...( sorry, Paypal bucht logo +82,89 ins Haben und rd. 2,48 ins Soll,,, wäre aber das gleiche...)

1

Was möchtest Du wissen?