Paypal lässt keine Überweisung durch Freund/Familie zu, was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Liest sich, als hättest Du diese Funktion für Verkaufstätigkeiten mißbraucht und Paypal wäre "sauer".

Oder hast Du Dein Plan vom vergangenen Jahr umgesetzt und handelst mit diesem ebay-Account / Paypal-Account gewerblich?

Dann benötigst Du für private Zwecke einen eigenen Pypal-Account:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#int_2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.2 Kontotypen. Wir bieten zwei (2) verschiedene Arten von Konten an: Privatkonten und Geschäftskonten. Sie dürfen gleichzeitig nur Inhaber eines (1) Privatkontos und eines (1) Geschäftskontos sein. Von Inhabern bestimmter Privatkonten wird gefordert, dass sie ihre Konten hochstufen (wozu sie PayPal ggf. weitere Informationen zur Verfügung stellen müssen), um alle für ein Privatkonto aktuell verfügbaren Funktionen nutzen zu können.

1. Privat- und Geschäftskonto. Sie können bei PayPal ein Privat- oder Geschäftskonto eröffnen. Ein Privatkonto muss hauptsächlich privat genutzt werden. Ein Geschäftskonto hingegen dürfen Sie nicht für private Zwecke eröffnen, sondern nur für ein Gewerbe oder Unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?