PayPal Kredikarten Gebür?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Prepaid-KK in dein Paypal-Konto eingetragen hast und dann auf "Bestätigen" oä. klickst, belastet Paypal die Karte vorläufig mit 1 US-Dollar (in EUR). Man denkt zunächst, das ist eine Gebühr, ist es aber nicht, sondern nur ein Test, ob die Karte überhaupt existiert. Die Belastung verschwindet dann wieder. Wirkliche Gebühren für das Eintragen einer Prepaid-KK werden von Paypal nicht erhoben. Also nicht täuschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , wenn Du die Kreditkarte zugefügt hast , wird wieder ganz normal vom Konto abgebucht . Das dient nur der Sicherheit . Es war einfach zuviel Betrug und zuviele Falsch Anmeldungen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann pass aber immer gut auf, dass die Karte geladen ist, wenn Du was über PP kaufst. Wenn eine Abbuchung platzt, war es das dann mit dem PayPal-Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?