Paypal konto wurde eingeschränkt was machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast Du eine E-Mail bekommen, wo das drinsteht? Schau mal genau, was da für eine E-Mail-Adresse steht. Es gibt ja so Betrüger, die einen anschreiben und so tun, als käme die E-Mail von PayPal oder eBAY usw.

Auf gar keinen Fall auf einen Link in einer Mail klicken! Meist handelt man sich damit nur einen ganz gemeinen Virus ein! Und auf gar keinen Fall die eigenen Bankdaten eingeben.

Geh ganz einfach auf die Seite von PayPal und schau da nach, ob zum Beispiel der Kontenstand in Ordnung ist. Und dann Ruf beim Support von PayPal an, sollte es Ungereimtheiten geben.

Bisher hatte ich persönlich mit PayPal noch nie ein Problem.

Was denkst Du denn, wie die 100%ige ebay-Tocher Paypal handelt:

https://www.gutefrage.net/frage/war-geht-ebay-nicht-loeschen?foundIn=user-profile-question-listing

Das war es dann.

Du kannst eine email an Paypal schreiben, dass Dir nach Abzug der noch anstehenden Erstattungen der Restbetrag überwiesen wird. Bis Paypal das geklärt hat, dauert noch einige Zeit.

Melde dich einfach beim PayPal Support und versuche die Angelegenheit mit denen zu klären. Wir können hier leider nichts machen.

Einfach ungelesen löschen. Sowas bekomme ich regelmäßig.

Was möchtest Du wissen?