PayPal Konto schließen: Sind meine Daten wirklich gelöscht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer hat Dir denn erzählt, dass Deine Daten gelöscht sind...

Auszug aus den aktuell gültigen PP-Datenschutzrichtlinie vom 7.9.2011 siehe Punkt 6

"Wenn Sie Ihr PayPal-Konto schließen, registrieren wir Ihr Konto in unserer Datenbank mit dem Status "Geschlossen". Ihre Kontodaten werden jedoch nicht gelöscht. Dies ist erforderlich, um betrügerische Aktivitäten zu unterbinden. Wir stellen auf diese Weise sicher, dass Personen, die versuchen betrügerische Aktivitäten durchzuführen, nicht unbemerkt fortfahren können, indem sie einfach ihr Konto schließen und ein neues Konto eröffnen. Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden Ihre Angaben jedoch weder für andere Zwecke verwendet noch verkauft oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir können dadurch betrügerische Aktivitäten vermeiden oder wir sind im Zuge eines Strafverfolgungsverfahrens oder gesetzlich dazu verpflichtet. "

http://tinyurl.com/6jcztc7

Dein Konto ist zwar geschlossen, aber deine Daten kann Pay Pal allein schon aus gesetzlichen Gründen nicht einfach aus ihren Unterlagen streichen. Die bleiben da schon noch ein paar Jahre.

Wieviele? Weiß man das?

0

Die Menschen von Pay Pal sind so weit ich weiß keine Betrüger und wenn die meinen das die Daten dann weg sind würde ich denen einfach mal glauben. Was anderes bleibt einen da auch nicht wirklich über....

Nein. Klar sind sie soweit weg.

Wenn du dich bei Stayfriends anmeldest, oder Facebook und dich dann löschst, gehst du von as, das deine Daten verschwinden.. NEIN... Was im net ist, bleibt im net

0
@schneefwitchen

Stimmt, Facebook oder auch andere Netzwerke sind allerdings das sogenannte Internet, da es offene Server sind. Somit auch leicht zu hacken und mit Viren zu versehen. Pay Pal allerdings hat keine offene Server, klar hacken kann man die auch allerdings ist es nicht so leicht deren Firewwall zu umgehen. Was ich damit sagen will ist das Pay Pal in einer anderen Liga ist.

0
@resaone

Ich hoffe mal, dass PP KEINE offenen Server hat. Immerhin gehts da um MEIN Geld. Bei Facebook gehts nur um den FB-Umsatz, den das Unternehmen MIT mir macht :-)

0

Was möchtest Du wissen?