Paypal Konto im Plus,trotzdem Abbuchung vom Girokonto

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

PayPal verlangt für den Gelderhalt auf ein PayPal-Konto eine Gebühr von 1,9% des Betrages + 0,35 € (innerhalb Deutschlands).

Quelle: https://www.paypal-deutschland.de/privatkunden/was-ist-paypal/gebuehren.html

Steht beim Verwendungszweck denn keine Vorgangsnummer? Mit dieser kann genau zurückverfolgt werden zu welcher Zahlung die Abbuchung gehört.

dingsvomdach 05.05.2010, 10:04

den Link habe ich mir nun durchgelesen.Also ich empfange eine Zahlung-20Euro,davon abzüglich 1,9% (das sind 38 Cent)+35Cent=0,73Cent.Bei der Abbuchung vom Girokonto (die 2,69Euro)steht der Veräufername.Aber das paypalkonto ist ja laut theoretisch mit 20Euro im Plus vom Geldeingang tags davor.Warum also noch Abbuchung vom Girokonto?

0
Estridsson 05.05.2010, 13:04

Sich weiß ich es auch nicht, aber die Vermutung von meinem Vorredner klingt für mich sehr plausibel.

Ist gut möglich das PayPal das Geld noch nicht in vollem Umfang für den Zahlungsverkehr freigegeben hat. Man muss auch immer den Feiertag bedenken der am 01.05. war. PayPal verschiebt ja das Geld somit schon am 01.05. auf dein PayPal Konto, bekommt es aber wohl erst am 02.05. von dem Käufer und somit ist das Geld erst dann freigegeben.

Anders kann ich mir die Angelegenheit leider nicht erklären da ich bisher nicht das Problem hatte.

0
dingsvomdach 06.05.2010, 09:22
@Estridsson

okay,ich gehe immer davon aus:Mail von paypal mit Bestätigung der Zahlung also ergo auch schon Geld gutgeschrieben.Sooo schnell sind die dann wohl auch nicht,an einem Feiertag schon gar nicht! Klingt plausibel,ich danke für deine Hilfe!

0

hallo,

könnte das daran liegen, dass auch diese 20 eur per lastschrift vom girokonte des käufers eingezogen worden sind? bei lastschrifteinzug hat der kontoinhaber 4 (oder waren es 6) wochen zeit zu wiedersprechen und solange - könnte ich mir vorstellen - friert paypal dieses geld ein

dingsvomdach 05.05.2010, 09:57

ich erhielt eine Mitteilung von paypal,daß die Zahlung eben via paypal (vom Ebayverkauf,die 20Euro)eingegangen ist.Bei meinem Kauf auf ebay mit paypalzahlung wurde laut Mitteilung der Betrag von 7 Euro abgebucht ABER vom Girokonto 2,69Euro nochmals mit dem Empfängernamen (also Verkäufer).Ich hoffe,du verstehst was ich meine...

0
dingsvomdach 06.05.2010, 09:25
@rotesAuge

ja,genau das befürchte ich irgendwie.Gebühren können es nicht sein für den Geldeingang,das macht nur ca.80Cent aus.Kann schlicht und einfach daran liegen,daß anhand des Feiertages (01.05.)die Paypal Mitteilung "Zahlung erhalten"zwar verschickt wurde aber das Geld eben erst einen Tag später gutgeschrieben wurde.Es hat sich quasi überschnitten mit Gutschrift & Abbuchung. Ehrlichgesagt traue ich paypal auch nicht 1000%...Ich dachte immer,das geht zeitgleich "Gutschrift auf dem paypalkonto und Bestätigungsmail über Zahlung",dem ist wohl eindeutig nicht so.Danke euch für eure Hilfe!!

0

Was möchtest Du wissen?