Paypal Konfliktenlösung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klick bei dem betr. Artikel rechts das Menü an. Wenn dort steht, Problemfall eröffnet, hats geklappt.

Hallo,
ich meine, dass der Käufer und der Verkäufer eine Mail erhalten.

Im Konto müsste dieser Fall nun als offen stehen.

Der Verkäufer hat nun 10 Tage Zeit zu reagieren.
Lässt er die Zeit verstreichen, so wird automatisch zu deinen Gunsten entschieden.

Das sind immer 2 Schritte bei der Konfliktlösungen. 1. Das was du gemacht hast - damit gibst du dem Verkäufer nochmals Zeit auf den Fall einzugehen, was meisten kein Sinn macht, PayPal greift erst Wochen später dann auf den Fall zurück. Im 2. Schritt musst du nochmals in die Konfliktösung gehen die du geöffnet hast und irgenwo unten steht glaube ich "Fall an PayPal weitergeben" oder so. Dann nochmal alles ausfüllen, was PayPal wissen sollte und abschicken. Dann müsste am schluss stehen das PayPal bis nächste Woche Zeit braucht um eine Lösung zu finden

Vielen Dank! (Hat wirklich kein Sinn, seit 3 Wochen macht der Typ auf blöd und weiß von nichts).

Aber wo sehe ich das ich das Abgeschickt habe? Kann ich das überhaupt sehen?

0

Irgendein Fehler hat dafür gesorgt das es nicht abgeschickt worden ist. Habe es nun nochmals abgeschickt und nun hat es funktioniert. Habe auch sofort "Antrag auf Käuferschutz" gestellt weil das jetzt 3 Wochen so geht.

Er hat jetzt Zeit seinen Rotz noch dazuzugeben. Falls er das nicht macht entscheidet Paypal zu meinen Gunsten. Aber weil er ja schon so oft rumgelogen hat, hat er eigentlich keine Chance!

Jetzt kriegt er seine gerechte Strafe!

HÜTET EUCH VOR DIESEN VERKÄUFER: msshara2014

Vielen Dank an alle nochmal :-)

Was möchtest Du wissen?