PayPal Käufscherschutz für private transaktionen außerhalb Ebay

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da er ein Konto hinterlegt haben muss kannst du diese Anfechtung als Händler auch wieder anfechten und Zivilrechtliche Folgen ankündigen. Du hast jedoch die Beweislast.

Bei seiner Begründung hat er allerdings die Pflicht dir die Ware auf Verlangen unfrei zurück zu senden. (Du zahlst Porto bei Erhalt)

Er muss es zurück senden, sonst macht er sich strafbar.

MarcusNeu 18.07.2012, 12:34

ließ mal richtig.

  1. Privatgeschäft. Nichts Händler

  2. Ich will die Ware nicht zurück, weil ich diese komplett in Ordnung verkauft habe, und er sagt, das diese defekt sei. Evtl. kann er sie auch zerstört haben, und den Verlust an mir wieder weg machen.

0

was lernst du draus? nur als käufer ist paypal interssant, für verkäufe: finger weg!

wenn du es unbedingt willst, kannst du deine forderung mit einigen 100 € aufwand einklagen.

MarcusNeu 18.07.2012, 12:35

Ja grundsätzlich meide ich auch PayPal. Aber mir gehts jetzt hier nur um die AGB's wegen Käuferschutz privat und außerhalb.

0

Generell wird nur erwähnt, das der Käuferschutz hier nur existiert, wenn der Käufer sagt, das er keine Ware erhalten hat,

das stimmt doch garnicht , lies mal punkt 4 der paypal agb

MarcusNeu 18.07.2012, 15:33

Und? trifft das auf mich zu?

0
8612935 18.07.2012, 18:18
@MarcusNeu

wenn du sie gelesen hättest , dann bräuchtest du nicht nachfragen

0

Was möchtest Du wissen?