PayPal Käuferschutz wie sicher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, dass kannst Du aus mehreren Gründen nicht. Paypal ist keine Versicherung. Paypal arbeitet alsFinanzdienstleister und hat eine lux. Bankenlizenz.

Wenn Du die Käuferschutzrichtlinie durchliest, wirst du feststellen, dass Du beim Kauf auf anderen Seiten als ebay, lediglich die Zusage von Paypal hast, einen Käuferschutzantrag zu stellen. Wie dieser Käuferschutzantrag von Paypal entschieden wird, kann keiner vorhersagen.

Und wenn Du schon die Informationen von Paypal liest, dann bitte auch:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full#r2

Um Paypal nutzen zu dürfen musst du volljährig sein. Bei einer vorherige Anmeldung handelst Du vertragsbrüchig und riskierst, dass Paypal Duch lebenslang sperrt.

Ebenfalls auf ebay darfst du Dich erst mit Volljährigkeit anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du über Ebay einkaufst , ja 

Der PayPal-Käuferschutz schützt den Käufer, falls ein gekaufter Artikel nicht versandt wurde oder der gelieferte Artikel erheblich von der Artikelbeschreibung des Verkäufers abweicht, siehe hierzu Ziffer 4.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full

und 

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von osl111
04.11.2016, 22:44

Und was wenn es nicht über ebay, sondern nur über PayPal läuft?

0

Was möchtest Du wissen?