paypal käuferschutz für verkäufer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da paypal ein unternehmen von ebay ist, denke ich, dass sie sich ähnlich wie beim ebay käuferschutz verhalten: miserabel!

zumindest habe ich mit dem ebay-käuferschutz negative erfahrung gemacht, zuerst haben die sogar mich angerufen um mich über meine rechte aufzuklären, da dachte ich schon super, klappt ja gut. am ende geht es nur darum, dass ebay (resp. paypal) ohne kosten aus der sache rauskommen. ich glaube denen jedenfalls nicht mehr. das risiko sollte man sowohl als käufer als auch als verkäufer einplanen, wenn man sich uneins ist, dann ist man entweder die ware oder das geld los! von ebay (bzw. paypal) kann man nichts erwarten!

bei mir war es jedenfalls so, dass die sich als antworten auch nur das rausgesucht haben, was ihnen besser in den kram passt!

am ende hilft wirklich nur eine gütige einigung zwischen den parteien (zähle nicht auf ebay oder paypal) oder im schlimmsten fall ein zivilprozess. nur so kannst du (sofern es sich um einen hochwertigen artikel gehandelt hat) zu deinem recht kommen.

viel erfolg!!!

Was möchtest Du wissen?