PayPal Geld wegen Support verloren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Du hast das Geld nicht wegen des Paypal Support verloren. Wenn es verloren geht, dann wegen Deiner Handlungen.

"ich kann auch die drei bedingungen nicht erfüllen."

Was ist denn daran so schlimm, dass Du einer Bank, Paypal hat eine lux. Bankenlizenz, die notwendigen Informationen über Dich verweigern möchtest? Paypal muss, wie alle anderen auch, entsprechend dem Geldwäschegesetz handeln.

Eventuelle Verluste hast Du nur Dir zuzuschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirschkerze
10.04.2016, 19:03

Ich rate ganz fix: Da ist jemand Minderjährig und hat ein falsches Alter bei der Account Anlegung angegeben ;) Ist das übliche "Problem", dass da bei der identitätsprüfung passiert

2

Nein die Limitierung geht nicht von alleine weg. Das Geld wird dauerhaft von Paypal einbehalten und irgendwann komplett "einkassiert". Wenn du ihnen nichts lieferst kann es auch sein dass der Fall der Rechtsabteilung übergeben wird (Je nachdem ob sie krumme Dinge vermuten. Krumme Dinge sind z.B. auch Falschangaben beim Alter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Sicherheitsgründen ist das eine sinnvolle Einrichtung bei PayPal.

Warum kannst du die 3 Bedingungen denn nicht erfüllen, wenn du der Inhaber des Kontos bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?