PayPal für Minderjährige (14)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Paypal Verdacht schöpt, verlangen sie eine Kopie des Personalausweises und wenn Du mit dem Geburtstag betrogen hast, wirst Du lebenslang gesperrt. Das kann auch noch nach Jahren geschehen, wenn Du schon volljährig bist. Das steht in den Geschäftsbedingungen und wird auch angewendet. Hat vorhin ein anderer User berichtet. Das ist ein Geschäft mit viel Geld, die nehmen das sehr genau, und das ist für mich als Kunde auch gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund hat gesagt das es viele Minderjährige gibt die PayPal haben.

Das kann ja sein. Es gibt jedoch noch mehr Jugendliche, die ein Paypal-Konto hatten:

https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-problem-minderjaehrig-bei-paypal---geldwaescheverdacht-keine-gueltigen-ausweisdokumente?foundIn=unknown_listing

Das war es dann. Ob Paypal dann, wenn Du volljährig bist, erlaubt wieder auf das Konto zuzugreifen, sei dahingestellt. Verpflichtet dazu sind sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar  NEIN

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung.

 Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dann nur gegen deren AGB. Da steht ausdrücklich, dass eine Nutzung erst ab 18 toleriert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst aber du darfst nicht - und das hat Gründe.

Fang lieber garnicht erst an mit solchen Betrügereien - das gibt nur Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es würde gehen mit einem geburtsdatum unter 1996/97.

da Paypal eine zahlungsmethode ist, ist es eig. für erwachsene vorgesehen aber wer achtet da schon drauf ? XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
08.12.2015, 14:15

Die achten drauf!

0
Kommentar von Carlystern
08.12.2015, 20:02

PayPal ist keine Zahlungsmethode, es ist wie eine Bank!

0

Nein darf man nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?