Paypal fordert auf einmal meine Kreditkarte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast dieses Paypal-Handling mit dem Anklicken der Nutzungsbedingungen bei Deiner Anmeldung bei Papyal akzepotiert:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Jetzt kann ich für Dich nur hoffen, dass du bei Deiner Anmeldung bei Paypal bereits volljährig warst, denn du kannst damit rechnen, dass Paypal - eine Bank - auch von Dir die Vorlage Deines Ausweis verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxHallo123xX
09.01.2016, 09:37

Oh das wirds wohl sein... Hab den Account erstellt als ich 16 war, jetzt bin ich aber volljährig

0
Kommentar von XxHallo123xX
09.01.2016, 09:39

Bis jetzt kam keine Meldung oder so wegen dem, wie soll ich wissen was das Problem ist? Wo soll ich meinen Ausweis vorlegen?

0

Ich würde an deiner Stelle mal überprüfen, ob dein Konto endgültig verifiziert ist. Paypal schickt dir auf deinen Kontoauszug einen 4-stelligen Code, den gibst du ein und dann läuft das wieder.

Ich hatte das selbe Problem letztens bei unserem neu angelegten Firmenkonto, obwohl ich vorher auch schon ein paar mal damit bezahlt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxHallo123xX
08.01.2016, 18:36

Kannst du mir das mit den Code erklären? Also muss ich bei der Bank nachfragen? Und wenn ich den Code habe wo muss ich den eingeben? 

0

Was möchtest Du wissen?