Paypal falscher Name?

3 Antworten

Ich denke, das das Geld futsch ist. Warum auch immer du einen falschen Namen angegeben hast, du wolltest betrügen. Absicht oder unbeabsichtigt ist dabei uninteressant.

Warum sollte man dir also den Account wieder öffnen um dir das Geld zukommen zu lassen?

Naja, einen einfachen Schreibfehler wird man korrigieren dürfen. In allen anderen Fällen wird das schon erheblich schwieriger. Da werden dann die deutschen Finanzbehörden und die Zollfahndung informiert. Da liegt ja der Verdacht der Geldwäsche nahe. Du wirst also zunächst einmal den deutschen Finanzbehörden beweisen müssen, daß es sich dabei tatsächlich um Deinen Account handelt. Und diese werden den Geldfluß überprüfen und Paypal ggf. das O.K. für die Auszahlung geben.

Naja die Adresse etc die ich dort angegeben hatte war ja alles richtig.

Und gehandelt habe ich damit auch nicht ich habe nichtmal ein Bankkonto hinzugefügt ich habe nur etwas Geld per Geschenkfunktion erhalten mehr nicht.

Und der Name teils auch ich habe meinen 2th Namen angegeben aber nen ausgedachten Hinternamen

0
@Olriv
ich habe nur etwas Geld per Geschenkfunktion erhalten

Ja, das bekommen terroristische Vereinigungen auch...

aber nen ausgedachten Hinternamen

Dann schreibe das Geld entweder ab oder mach Dich auf eine langwierige Untersuchung gefaßt.

Und gehandelt habe ich damit auch nicht

Du hast Geld angenommen und Dich dafür einer Firma bedient, welche Bankdienstleistungen anbietet und dafür eine Lizenz besitzt. Und diese Firma hast Du über Deine Identität getäuscht. Und die Leute, die Dir Geld "geschenkt" haben, ebenfalls. Wer soll Dir denn jetzt noch Vertrauen entgegenbringen?

0
@GanMar

Ich hatte den Support bereits angeschrieben diese wollten mit mir Telefonieren ( hab ich bis jetzt noch nicht gemacht ) hab aber per Mail das mit dem falschen Namen geschrieben. Und jetzt im nachhinein geschrieben ,dass es jetzt irrelevant ist und ich verzichte. Passiert jetzt etwas?

0

Vergiss es - selbst schuld, wenn du bewusst falsche Angaben machst und eine Bank (Paypal) täuschst und hintergehst.

• Widerrechtlicher Account
• Widerrechtliche Geschäfte
=> Unrechtmäßiges Guthaben

Ob du zusätzlich auch noch eine Straftat begangen hast, weswegen du eine Anzeige bekommen könntest, das können wir nicht wissen, das musst du selbst wissen.

Was möchtest Du wissen?