Paypal bezahlung funktioniert nicht?


22.06.2020, 08:19

Ps,. Das paypal ist von meiner mutter , nicht meins

3 Antworten

Ganz einfach:

PayPal will, dass Du eine Kreditkarte hinzufügst; das machen die in letzter Zeit immer häufiger, um Zahlungen sicherzustellen und um Minderjährige rauszufiltern, die sich mit einem gefälschtem Geburtsdatum widerrechtlich dort angemeldet haben.

Du solltest Dir also eine Kreditkarte besorgen, was heutzutage ja nun wirklich kein Problem mehr ist.

Und bevor Du fragst:

Nein, ohne Hinzufügen einer Kreditkarte wirst Du PayPal nicht mehr nutzen können.

Und falls Du doch minderjährig sein solltest oder bei Accounterstellung minderjährig warst – was ich persönlich natürlich nicht glaube - dann ist das der Anfang vom Ende Deines PayPal-Accounts, der wird in diesem Fall nämlich in Kürze endgültig gesperrt werden; Du als Person übrigens ebenfalls.

Ps,. Das paypal ist von meiner mutter , nicht meins

Aber sicher doch. ;-)

1.) Minderjährige dürfen Paypal NICHT benutzen - egal wem der Account gehört!

2.) Die Nutzung von Paypal ist grundsätzlich erst ab 18J erlaubt - ohne Ausnahme!

3.) Paypal-Account-Inhaber dürfen grundsätzlich KEINE andere Person an ihren Paypal-Account lassen - erst recht keinen Minderjährigen.

4.) Entweder du selbst hast dir mit gefälschtem Geburtsdatum einen unrechtmäßigen Paypal-Account erschummelt, oder deine Mutter begeht AGB-Verstoß und Vertragsbruch. (Aber das mit der Mutter ist wohl eher die übliche faule Ausrede der minderjährigen Paypal-Schummler)

=> Egal wie, du hast mehrfach gegen die Paypal-Nutzungsbedingungen verstoßen und musst mit Sperrung rechnen.
Glaubst du etwa, dass Regeln, AGB und Nutzungsbedingungen zum Spaß sind?

Ich kriege gleich 1 Leseanfall

😂😂

Vielleicht weil du noch minderjährig bist?

Was möchtest Du wissen?