Paypal-Betrug – Was tun?

10 Antworten

Gleich mal an alle zur Warnung, PAYPAL sind richtige Betrüger-Schweine! Ich habe für 150€ eine Immobilien-Komponente für Joomla Namens Comdev.eu gekauft die absolut funktionsuntüchtig ist. Der Verkäufer hat sich nicht einmal bei mir nach ca. 10 Anfragen gemeldet. Also haben wir den Käuferschutz aktiviert. Was dabei rausgekommen ist, natürlich haben Sie meinen Fall abgelehnt. Also habe ich heute morgen bei PayPal angerufen. Nun die unglaubliche Erklärung der Ablehnung: Da es sich nicht um etwas physisches handelt, wird automatisch alles abgelehnt. Ich dachte ich höre nicht richtig.

Also kann ich Euch nur empfehlenb, bietet kostenpflichtige Downloads an und lasst Euch über PayPal bezahlen, auch wenn es nur Müll ist egal. PayPal macht sowieso nichts dagegen ...

Man müsste eigentlich mit der Stroy an die Presse gehen!!!!!

Es tut mir leid für dies Pech. Aber eine Anzeige wird Dir auch nicht das Geld zurückbringen. Du hast wahrscheinlich in der Mail auf einen falschen Link geklickt und den Zahlungsauftrag an die Betrüger gegeben, auch wenn Dir das nicht aufgefallen ist. Die Betrüger sitzen irgenwo weit weg im Ausland. Auch die Polizei wird die Adresse der Leute nicht ermitteln können. Selbst wenn Sie es kann, ist es unwahrscheinlich das Geld zurückzubekommen. Das ist wohl die traurige Wahrheit.

Aber wirbt nicht gerade PayPal damit, dass Zahlungen bis 1000€ bei ihnen versichert sind? Das ist vielleicht shit :-/ Danke dir für deine Antwort!

0
@kevka

Du solltest das mit PayPal klären. Lies mal auf der Seite "Sicherheit" Einzelheiten nach: https://www.paypal.com/de/de/cgi-bin/webscr?PPREDIRECT=AXS3edbSeyN5Y3W85Sux_-6hr3pt1s596kDUkN3H5vNS0QffDJchAN7HU0slVfTxeklZQ1EN3KwwicnPw04QKTDOqrR72pOolnL-5bT-VCkOoQ3p Auf jeden Fall den Vorfall an angegebene Adresse von PayPal melden. Davon würde ich mehr erwarten als eine Anzeige bei der Polizei. Vielleicht geben die Dir auch aus Kulanz eine Vergütung. Viel Glück dabei.

0
@kevka

Nur Ebay Einkäufe sind bis 1000 Euro versichert. Das leigt daran, dass PayPal zu Ebay gehört.

0

du musst dir es vorher denken den du jetzt ist der fröhlich er ist uch nurein mensch informier es deine eltern die werden es beser finden was du tun sollst und keine angst dan wird es leichter udn warum rust du ihn an bekommst natürklich ärger von mutter und wegen betrogen muss man vlt das geld zahlen ich weiß es nicht ich habe noch nie mit fakescript oder osnst was gemacht hoffentlich könnte ich dir helfen

Liebe Grüße

Paypal! wird man manchmal angerufen zum bestätigen?

Hatte gerade einen komischen anruf von paypal der wollte wissen ob ich Geld überwiesen habe zum einkauf

ist das normal das die da ab und zu anrufen??War erstmal ziemlich verwirrt uns skeptisch

Der wollte eigentlich nur wissen wie hoch die Summe (hab ich aber nicht genannt weil ich meinte ich kenne ihn ja garnicht) und ob ich auch wirklich was überwiesen habe

dann war er zufrieden und gespräch beendet , der hat auch nur englisch geredet

...zur Frage

Was soll das bedeuten bei paypal?

Ich habe eben online was verkauft. Die Dame hat mir es per Paypal das geld überwiesen.. doch wenn ich auf die Bezahlung gehe steht dann das ( siehe Bild)

was heisst es nun?

ich habe mal online nachschaut da stand das es dies bedeuten kann:

Manchmal sind Ihre eingehenden Zahlungen vorübergehend nicht verfügbar. Dies geschieht in der Regel bei neuen und unerfahrenen Verkäufern, die sich noch keinen guten Ruf als Verkäufer erarbeitet haben. Es kann aber auch andere Gründe geben.‘

doch wo will paypal dann wissen ob ich eine gute 'Verkäuferin' bin? Kann es dann sein das wenn die Dame bei paypal irgendwas tippt von wegen ich sei schlecht, die ware kam nie an usw' das sie das Geld zurück verlangen kann dann?? Was soll ich dann tun?? Jetzt habe ich Angst ihr das pakett zu verschicken.

Siehe Bild

...zur Frage

Betrug auf Ebay Kleinanzeigen, mit PayPal bezahlt. Was tun?

Hallo liebe Frage Gemeinde Ich habe hier einen recht komischen Fall auf Ebay Kleinanzeigen. Ja ich weiß es ist nicht ebay.de und das es anonym ist, ich hatte aber nie Probleme auch wenn ich etwas von jemandem über Versand gekauft hab. Also ich wollte eine Ps4 Pro kaufen für 250€. Der Preis machte mich erst stutzig aber als Grund wurde genannt das er schnell Geld brauche und die Ps4 nicht mehr will. Als wir Bezahlung über PayPal geklärt haben und er meinte er könne es am nächsten tag um 10 verschicken war für mich alles klar und ich habe mich drauf eingelassen. Also ich habe ziemlich zügig über PayPal überwiesen (natürlich mit Käuferschutz). So am nächsten tag als ich gefragt habe ob es versendet wurde meinte er er schaffe es leider nicht vor Montag (Er wollte es bevor ich gezahlt habe am Donnerstag um 10 verschicken, habe Mittwoch bezahlt) weil er spätSchicht hat. Auf die Frage warum ihm dies jetzt erst einfalle und warum er mir vor der Zahlung was anderes sagte bekam ich keine Antwort. Als ich dann (immer noch freundlich) gefragt habe ob wir den Kauf abbrechen wollen und ich mein Geld wieder bekommen kann sagte er ich solle es mir einfach zurückziehen. Ich habe aber leider keine Erfahrung mit PayPal Käuferschutz, da ich noch nie Probleme hatte, und weiß nicht ob das so einfach geht. Als ich ihm erklärt habe das es nicht so einfach zurückzuziehen ist und ich ein Problem auf PayPal melden müsse meinte er ich solle dies doch tun. Er will mir anscheinend mein Geld nicht einfach zurücküberweisen obwohl ich ihn darum gebeten habe aber die PS4 will er auch nicht mehr versenden anscheinend. Seitdem habe ich mehrere Mail geschickt und weiterhin gebeten mir das Geld zurückzuzahlen aber es kam bis jetzt keine Antwort. Jetzt frage ich mich was ich tun soll. Den Fall wirklich bei PayPal melden? Anwalt hinzuziehen? Anzeige? Weiß nicht weiter

...zur Frage

PayPal-Zahlung - Zahlungsempfänger bekommt weniger als gezahlt?!

Ich habe einem eBay-Kleinanzeigen-Verkäufer 670€ für einen Artikel überwiesen und er meint, dass er nur 656€ bekommen hat... Ich habe ihm dann einen Screenshot gesendet, um zu beweisen, dass ich 670€ gezahlt habe. Wir wissen beide nicht, warum das so ist. Er ist jedoch so nett und versendet mir den Artikel auch so. Nur ich würde dringend wissen, wo diese 14€ bleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?