PayPal Betrug bei Bezahlung erhalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Betrug!
Bei PP-Zahlungen wird nichts "zwischengeparkt"
Und: selbst wenn das Geld auf Deinem PP-Konto sichtbar ist, kann es später wieder zurückgezogen werden: Karte verloren, gestohlen oder Fremdbenutzt - und dann haste weder Geld noch Ware!

Sag dem Käufer, er soll das Geld direkt auf Dein BANKkonto überweisen, denn er ist vom Kaufvertrag abgewichen - sonst wird der Vertrag von Dir einseitig gekündigt.
Ich glaube kaum, dass danach noch was kommt.

Melde auf jeden Fall bei eBay diesen Betrugsversuch, dann biste auf der sicheren Seite.


Eindeutig Betrug. Du brauchst nur auf deinem Paypal-Konto nachsehen. Kein Kontoeingang-kein Versand

So arbeitet PayPal nicht. Das ist eine Abszockmasche.
Die wollen dir erzählen, das dein Geld "zwischengeparkt" worden ist.
Wenn du dann beweist, das du die Konsole verschickt hast, soll das geld "freigegeben" werden. Wird es aber nicht, da es keine Überweisung gegeben hat.
Paypal schreibt das geld deinem Paypalkonto gut, alles andere ist schlicht einfach nur eine Lüge und Abzocke!

das ist betrug. wenn mit paypal gezahlt wird ist das geld auf deinem paypalkonto. erst dann wird verschickt. nicht wenn irgendwelche mails kommen das das geld irgendwo ist

Was möchtest Du wissen?