PayPal, betrüger reingefallen. Möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten


Was habe ich für Möglichkeiten ?

Wenige.

Du könntest eine Strafanzeige erstatten. Wenn die Strafverfolgungsbehörden aktiv werden, ist Paypal diesen gegenüber gezwungen die Daten offenzulegen.

Ich bezweifele jedoch, dass da eine deutsche Anchrift im Spiel ist.

Gib doch seine Internet-Seite mal hier ein: http://www.whois.com/whois/

und logge Dich bitte immer aus Deinen Accounts aus, damit Dein kleiner Bruder nicht wieder in Versuchung gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romero1914
20.11.2016, 18:29

Habe ich schon versucht, die Website verschleiert die Daten. Es kommt nur "WHOIS GUARD".

0
Kommentar von romero1914
20.11.2016, 18:30

Endlich mal einer der die Frage verstanden hat und mir helfen will, ich danke dir.

1
Kommentar von romero1914
20.11.2016, 18:38

Ich danke dir

1
Kommentar von romero1914
20.11.2016, 18:43

Oh mann

0

Paypal kontaktieren und unberechtigten Zugang angeben. Gibt es direkt als Option...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht viel tun. PayPal kann nicht eingreifen, da der Kauf nicht vom Käuferschutz versichert wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romero1914
20.11.2016, 18:04

Bitte komplett lesen vor dem Antworten.

0

Ich würde zur Polizei gehen und da nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romero1914
20.11.2016, 18:28

Ich hab keinerlei Informationen über den Typen, außer jetzt seine Internetpresänzen.

0

Vergiss dieses Geschäft, aber lerne etwas daraus. Und sei froh, dass es nur 10 Eur waren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?