PayPal bankkoto klappt irgendwie nicht..?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du genauer hinschaust, wirst du feststellen, dass Paypal von Dir die Angabe einer Kreditkartennummer wünscht, entsprechend den von Dir bei der anmeldung akzeptierten Nutzungsbedingungen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Das ist der Programmablauf: Risikomanagement

Wenn man mehrmals mit PayPal einkauft, wie eine 2. Bankverbindung oder auch die Angabe einer Kreditkarte verlangt. Das ist aus Sicherheitsgründen so. So kann PayPal die Abbuchung von dem 2. Konto oder der Kreditkarte vornehmen, wenn Dein 1. Konto z.B. keine Deckung hat. Das dient nur zur Absicherung von PayPal.  Du kannst in den Einstellungen dann hinterlegen, welches Deine Standard Bankverbindung sein soll.

Kommentar von KpMrk
01.07.2016, 00:18

also muss ich einfach ein 2. konto hinzufügen und dann mein konto als standardkonto vornehmen? wie könnte ich das machen mit der standardverbindung?

0

Ja wenn ich in die app rein gehe steht da auch beim status der bankverbindzbg bestätigt. Ich hatte auch damit vor paar monaten was bezahlt ohne probleme.

Bist du sicher das du bei paypal dein Girokonto schon verifiziert hast??

Was möchtest Du wissen?