Paypal artikel verkauft... Stimmt es das der käufer das geld innerhalb 14 Tage zurück verlangen kann und es dann auch bekommt trotzt das ich die ware sende?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich habe ein artikel verkauft der käufer hat mir das geld durch pypal geschickt und will jetzt die ware,

Verständlich, denn Ihr habt einen gem. BGB gültigen Kaufvertrag und er hat seinen Part durch Zahlung erfüllt.

ich hab aber heute gehört das man als köufer das geld zurpck verlangen kann auch wenn die ware gesendet wurde stimmt das oder irre ich mich ?

Schön, dann werden Geschäfte und Verträge nach Hörensagen geschlossen. Aber welcher Jugendliche liest schon die Verträge, wie z.B. den mit Paypal geschlossenen. Informiere Dich doch bitte über die Verkäuferschutz-Richtlinie von Paypal hier:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/sellerprotection-full?locale.x=de_DE

und beachte besonders: Punkt 4 Versandbeleg.

Der Käufer hat aber immer noch die Möglichkeit, einen von der Beschreibung abweichenden Artikel zu melden, wenn Deine Angaben zum Artikel auch nur einen Fehler aufweisen.

Über welchen Zeitraum das mit Geld zurück funktioniert weiß ich gerade garnicht aber es funktioniert auf jeden Fall. Das ist der PayPal Käuferschutz.

Der Käufer erhält das Geld dann erst wenn eine positive Ebay Bewertung angenommen wurde, oder wenn der Käufer Sendungsverfolgungsdaten hinzugefügt hat. Ist also recht sicher. :)

Du sollst deswegen nur versicherten Versand wählen.

Was möchtest Du wissen?