Payday 2 offschore Konto?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das man sich damit die Boni kaufen kann in Missionen ist falsch! Bin auch die ganze Zeit auf so ein gerede reingefallen. Also die Boni gehen von deinem Sofort-Bargeld Konto ab, also dem Geld was du zur Verfügung hast. Ich hab auch mal geschrieben bekommen das man in Crime.net ein Casino ab Level 10 besuchen kann. Völliger Schwachsinn. Ich spiele die PS3 Version und bin mittlerweile LVL 23 (nicht wirklich hoch) aber immer noch kein Casino in sicht. Ich habe Millionen auf dem Offshore Konto - kann es aber nicht ausgeben -_-
Die Frage bleibt einfach offen wozu das gut sein soll. Evtl kann ich mir vorstellen das es mal ein Update gibt wo dies geändert wird. Schön wäre es zum Beispiel das mann dann mit 500.000 Millionen sich die DLC kaufen kann anstatt mit Echtgeld

Lg

Man kann allerdings "Neue Aufträge kaufen" in der Form das du einfach den Auftrag "Juwelier" kaufst und den mit anderen Leuten zocken kannst, also online. Aber nicht neue Aufträge in der Form das es neue Missionen sind. Leider schade -_-

0

Die Offshore-Konto wird für den Kauf von Kontrakten auf Crime.net und nur während zeitlich begrenzte Veranstaltungen, Offshore Zahltage verwendet. Am Ende eines erfolgreichen heist, sind 80% des Einkommens der Spieler in die Offshore-Konto, während die letzten 20% wird zu "spendable" Bargeld. Vor dem Update # 11 , die Spaltung war 95/5. Die Offshore-bar befindet sich im sicheren Haus 's Gewölbe.

Damit kannst du dir Boni in den Aufträgen freikaufen, zum beispiel das du schon weißt wo der tresorraum beim bankraub ist oder das weniger gute cops kommen.

Was möchtest Du wissen?