Pay Pal Zahlung

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dem Kunden mitteilen, dass dieses Konto nicht mehr existiert und ihn bitten, es auf das aktive Konto zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FirstSergeant
05.09.2011, 09:44

Der Kunde kann dafür nichts. Das muss sie mit Paypal klären

0
Kommentar von amigo06
05.09.2011, 09:45

Warum soll der Kunde für die Schlamperei des Verkäufers tätig werden. Sicherlich waren zu viele Negativ-Bewertungen vorhanden, darum hat man schnell das Hemd gewechselt.

0

Ruf bei paypal an und kläre das Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetHardstyle
05.09.2011, 09:44

Ansonsten kannst du im ebay Hilfeforum mal nach Laura (meine ich zumindest, dass sie so heißt) fragen. Die ist für solche Sachen zuständig.

0

Hallo, man muss das Konto auch bei PayPal ändern, nicht nur bei Ebay! Die Kundin muss das Geld zurück bekommen haben, da es kein Konto mehr zum Überweisen gibt. Sie hat eine Rücklastschrift bekommen, sie bekommen evtl. 4€ Gebühren (müssen sie zahlen). Ändern sie ihr PayPal-Konto (direkt bei PayPal!!!) und die Kundin soll DANACH erneut zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich versteh nicht ganz: du httest ein paypal konto, hast es gekündigt = gelöscht, und dann ein neues paypal-konto eingerichtet? und in ebay (in deinen e-bay-einstellungen eine neue mail-adresse (für das paypal-konto) eingetragen? wenn das nicht so ist, solltest du den sachverhalt präziser beschreiben !.

stelle den ganzen Sachverhalt sehr übersichtlich zusammen. altes konto xxxx / mailadresse dan und dann neues konto etc etc transaktion ebay dann und dann (welches konto stand im ebay-angebot drin?)

ganz unten auf der paypal-seite gibts die schaltfläche KONTAKT.

du muß eben mit deinem aktuellen paypal-zugang in paypal, um eine transaktion auf dem früheren paypal zu klären.

existieren in paypal evtl noch beide (alte und neue) mail-adresse? das kannst du feststellen, wenn du mit dem alten mailadr einloggen willst. wenn du ne neue mailadresse in paypal gestellt hast, hast du wohl das passwort nicht greändert, alsi nehme ich an, du kommst in paypal weiter rein. dort findest du auch alle mail-adressen, die diese konto betreffen: siehe in paypal MEIN PROFIL, dort "e-mail-Adresse hinzufügen etc" ... dann siehst du, welche deiner mailadressen noch aktiv sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ola2000
05.09.2011, 10:12

es ist genau so:

ich habe das alte PayPal konto gekündigt und eine neue eingerichtet.

bei Ebay auch das alte gelöscht und die neue eingegeben.

Aber, ich verstehe es nicht, wie konnte die Kundin auf das alte PayPal Konto das Geld überweisen, wenn dies nicht mehr aktiv ist, und wenn es nicht im Ebay steht????? (oder vielleicht habe was übersehen).Wie kann ich es prüfen???

und vor allem wenn ich das Konto gekündigt habe, warum überhaupt, habe ich eine Nachricht auf meine alte Email gekriegt , dass ich doch die Zahlung bekommen habe.

Dazu schreibe ich noch dass ich von den anderen Kunden das Geld auf das neue PayPal Konto bekomen habe.

0

ich habe gerade meine alte Email hinzugefügt und hat es geklappt.

Das Geld wurde gutgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Anruf bei Paypal könnte weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?