pay pal?

2 Antworten

Ja, musst du, da du wie du schriebst im Minus bist. Gleiche das Konto aus, Gebühren dürften keine anfallen.

Aber evtl. hat PayPal dich jetzt für die Option des Rechnungskaufs, Ratenzahlung und für die Möglichkeit der Lastschrift von deinem Konto gesperrt.
D.h. PayPal geht nicht mehr in Vorleistung für dich und du MUSST mindestens den Kaufbetrag auf dem PayPal Konto haben um zukünftig bezahlen zu können.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

okay und wie kann ich geld von meinem bankkonto auf paypal überweisen?

0
@ddanonym

Das ist unterschiedlich ob du das per App oder am PC machst.
Irgendwo gibts die Option Geld einzahlen und dort wird dann Ne IBAN angezeigt, die nur für dein Konto gültig ist. Dorthin Überweist du dann.
Ist dort aber alles erklärt.

0
@xPlatypus

also habe jetzt auf geld einzahlen geklickt und jetzt wurde mir die iban von paypal gezeigt dahin muss ich das jetzt überweisen richtig?

1
@ddanonym

Richtig, das landet dann spezifisch auf deinem PayPal Konto

0
@xPlatypus

ich habe jetzt das geld dahin überweisen per echtzeit überweisung, aber es ist immer noch im minus dauert das noch?

0
@ddanonym

Das dauert etwas. Du überweist an PayPal und PayPal schreibt es dir dann gut.

1
und hatte kein geld auf meinem konto, jetzt wurde die lastschrift abgelehnt und ich habe gebühren gekriegt

Warum auch immer man das macht & nein, PP verlangt hier normalerweise keine Gebühren. Ehe es zum Inkasso geht, dauert es ca. 20-28 Tage. Hier fallen dann Gebühren an, allerdings müssen die nicht in voller höhe bezahlt werden.

muss ich jetzt das geld von meinem konto auf mein paypal konto einzahlen?

Wenn dein PP-Konto im Minus ist, ja.

Was möchtest Du wissen?