Pay Pal - Einzahlung auf meine Kreditkarte?

4 Antworten

Das Geld landet bei PayPal. Du kannst unter deinem Konto bei PayPal einsehen wann es eingegangen ist und wieviel plus du hast. Du kannst das Geld dann von dort aus zb auf dein Konto buchen. Oder es drauf lassen und die nächste Zahlung wird von diesem Geld abgezogen ohne das du das Konto aufladen musst oder das Geld von deinem Konto abgezogen wird. Je nach Einstellung 

"... wenn es an mich überwiesen wird. Landet es virtuell auf Pay Pal ..." - Ja, richtig, zuerst geht es auf das Paypal-Konto und ist noch reines eGeld.

"... kann ich das Geld manuell auf die Karte laden?" - Das geht nicht. Man kann das Paypal-eGeld nur auf das hinterlegte Girokonto überweisen, nicht auf die hinterlegte Kreditkarte (die Kreditkarte hat keine Girokontofunktionen).

Anders bei der Stornierung eines Kaufes aus irgendeinem Grund. Wenn dann von der Kreditkarte aus bezahlt wurde (= "die KK belastet wurde"), erfolgt eine direkte Rückbelastung auf die Karte, das Geld wird also nicht auf dem Paypalkonto zwischengelagert.

Das Geld wird auf Deinem Paypal Konto gutgeschrieben. Du kannst es auf Dein Bankkonto tarnsferiren oder als Guthaben das nächste mal damit bezahlen

Was möchtest Du wissen?