Pay back Karte meiner Mutter benutzen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, darfst du :) Eine Payback-Karte darf von mehreren Personen genutzt werden (Freundes- / Familienkreis).

Lediglich der EIGENTÜMER (= deine Mutter) muss über 18 Jahre alt sein.

danke für beste Antwort </> :)

0

Hallo ApplewarQuqqer,

sofern du die Punkte nur sammeln willst, leg die Karte doch einfach vor. Das wird in der Regel niemanden stören.

Du begehst ja keine Straftat. Aber vielleicht sprichst du mal mit deiner Mutter.

Es gibt nämlich Partnerkarten, mit der beide auf ein Punktekonto sammeln.

Dann hast du eine eigene und personifizierte Karte in der Tasche und musst vor dem Einkauf nicht erst immer an die Karte deiner Mutter denken.

Interessiert normalerweise kein Mensch mit wessen Karte man da Punkte sammelt. Beim Bezahlen mit den Punkten brauchst du sowieso die Geheimzahl von der Karte.

Das ist dem Verkäufer in der Regel egal von wem da ein Einkaufsprofil erstellt wird.

trau dich einfach mal was...sei nicht immer so lieb.

Was möchtest Du wissen?