Pavillon an der Hauswand des Nachbarn

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der kann da stehen bleiben, denn wenn ich dich richtig verstehe, beschwert sich der Nachbar darüber, dass er nicht mehr auf euer Grundstück schauen kann?!

Es ist ein zusammenklappbar Pavillon.Hatte vergessenin meiner frage zu erwähnen das das eigentliche problem nicht der Pavillon sondern das planschbecken was ich für meine tochter da drunter aufbauen will ist.

Eigentümergemeinschaft oder Mietwohnungen / fester Pavillon oder einklappbarer?

nur ein fest verankerter Pavillon- insbesondere in einer Eigentümergemeinschaft wäre problematisch, da dieser eine bauliche Veränderung darstellt und somit zustimmungspflichtig wäre.

0

Was möchtest Du wissen?