Pausenzeit Arbeitszeit, brutto, netto, blicke nicht mehr durch.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht wo im Gesetz etwas über Bruttoarbeitszeit steht aber von 5.00- 14.00 mit 30 Minuten Pause hast Du ja gerade 8,5 Stunden gearbeitet.

Für den AG besteht also keine Verpflichtung noch eine zusätzliche Pause einzuflechten und Dich bis 14.15 Uhr im Betrieb zu behalten.

Wenn Du und natürlich auch Deine Kollegen doch eine längere Pause wünschen ist der Betriebsrat ein Ansprechpartner. Aber eigentlich ist doch jeder froh wenn beizeiten Feierabend ist.

Ich will ja nicht den Feierabend nach hinten verschieben :D Ich dachte nur, dass ich eventuell ein Recht auf 45 Minuten Pause hätte. Danke für die gut formulierte Antwort.

0

bei deinem Beispiel mit 9 Stunden und 45 Minuten Pause müsstest du 9 Stunden und 45 Minuten in der Firma sein 9 Stunden arbeitest du und 45 Minuten machst du Pause

Bei einer Nettoarbeitszeit von 8,5 Stunden hast Du nur Recht auf 30Minuten Pause

aso schade.. danke für die Antwort ^^

0

Was möchtest Du wissen?