Pausen während der Arbeitszeit, gibt es eine gesetzliche Regelung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist richtig, dass einem ab einer täglichen Arbeitszeit von mindestens 6 Stunden eine Pause von 30 Minuten zusteht. Wobei diese Pause natürlich auch vormittags sein kann.

Es ist aber ebenso richtig, dass diese Pausenzeit nicht zur Arbeitszeit gehört.

Ja leider ist das so, das dir nach Spätestens 6 Arbeitsstunden eine Pause von 30min. haben musst. Es gibt auch einige Branchen wo die erste Pause nach 4 Stunden sein muss :-)) Deine Praxis gehört nicht dazu :-((

Liebe Lisa....es ist vollkommen richtig, daß Dir die Pause erst nach 6 Stunden zu steht.....

Das ist richtig. AN stehen spätestens nach 6 Stunden eine Pause von 30 Minuten zu. In einigen wenigen Branchen existieren Ausnahmeregelungen. Diese Pause wird natürlich nicht als Arbeitszeit angerechnet.

Nach 6 Stunden eine 30 Minuten Pause ist gesetzlich vorgeschrieben. Ihr hattet ohne den Verbund einen sehr sozialen Arzt als Chef, das ist nun vorbei.

Was möchtest Du wissen?