Pause von der Schule?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und was bringt es dir, wenn du den ganzen Tag Zuhause rumsitzt, nichts tust und es dir nur noch schlechter geht? Nach ner längeren pause wirst du dich vermutlich nicht mehr aufraffen können

Ich würde erstmal zum Hausarzt gehen und ihm die Situation schildern, dann werdet ihr gemeinsam eine Lösung finden. Es besteht schulpflicht, somit stelle ich es mir schwierig vor sich einfach so krankschreiben zu lassen.

Das wird wohl auch kein Arzt so mit machen.

Vllt. hilft dir ja auch eine ambulante Therapie...

lg, jakkily

wenn du eine therapie machst kannst du das dem therapeuten erklären und der kann dich freischreiben. war bei mir so. aber nur wenn er den grund nachvollziehen kann

Einfach krank schreiben macht nicht jeder Arzt. Vielleicht erst eine überweiwung zum neurologen und der entscheidet dann ob Tabletten, Therapie, oder beides oder auch gar nichts.

Bei uns an der htl (matura zeugs) kann man theoretisch aufhören und im nächsten jahr die klasse wiederholen.

In unserer Schule wurde jemand wegen Depressionen von der Schule genommen.. Ich weiss jedoch nicht wie das funktioniert

Was möchtest Du wissen?