Pause nach dem Abi?

was hast du schon?

Noch nichts ich brauche die Argumente für mein alternatives Betriebspraktikum

dann schreib doch erstmal selbst welche auf

Wenn ich welche hätte dann würde ich nicht fragen und ich brauch Argumente und nicht deine Meinung was ich machen soll

4 Antworten

Ich würde mach dem Abi auf jeden Fall reisen wollen. Entweder au pair Jahr oder direkt studieren, dann aber mit Auslands Semester. Wenn das Studium lange dauert (ggf. auch mit Promotion ) würde ich noch eher direkt mit dem Studium auf einer Uni anfangen, da ich ja auch G9 bin.

Ein freiwilliges soziales Jahr oder BFD.

Ich finde ein Jahr nichts zu machen nicht Sinnvoll. Wenn dann mit Reisen verbinden wo du z.b neue Sprachen lernst und dich so weiterbildest.

Ich glaube auch im Lebenslauf kommt das nicht so gut wenn du ein Jahr gar nichts gemacht hast. Ich würde lieber direkt danach weiter machen, mit Studium oder Ausbildung.

Das war vor 20 Jahren oder länger so. Heute ist Lebenserfahrung oder Aktivität eher von Vorteil

1
@brennspiritus

Das stimmt, aber man sollte die Zeit schon nutzen. Gar nichts machen bringt einem im Leben nicht weiter. Aber wenn z.b eine Auslandsreise für paar Monate macht, dann lernt man die Sprache und andere Kulturen kennen. Aber ist es wirklich Sinnvoll wenn man ein Jahr nur rumhängst und nichts macht?

0

Pause, aber nicht herumhängen. Irgendwas machen, was man schon immer machen wollte, wovon man träumt, was sonst nicht zu verwirklichen geht.

Was möchtest Du wissen?