Pause mit Freund?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun die mögliche Beziehungspause würde an der Gesamtsituation überhaupt nichts ändern und was deinen 16 jährigen Freund betrifft, so ist er doch kein in der Brunst stehender Bulle, der sich nicht im Griff hat und nicht anders kann als eben die Kuh zu besteigen welche ihm angeboten wird. Ergo, wenn dein Freund nicht nur von Gefühlen für dich faselt, so wird er deinen Wunsch auch voll und ganz respektieren und dich nicht Bedrängen und wenn nichts mehr geht, zwei gesunde Hände hat er auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redet nochmal in aller Ruhe miteinander. Aber vor Geschlechtsverkehr brauchst du echt keine Angst haben wenn du alles richtig machst mit Verhütung etc. aber wenn du nicht wirklich bereit dazu bist lass es ruhig wenn dein Freund das nicht akzeptieren will wirf ihn in die Tonne dann soll er sich nh andere suchen aber wenn er dich wirklich liebt wartet er bis du wirklich bereit dafür bist. 💛

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du mit einer Pause erreichen ? Letzten Endes muss er es akzeptieren wenn du noch nicht bereit dafür bist. Liebt er dich , dürfte er das verstehen und würde dir die Zeit dafür geben .. Andernfalls solltest du dich von ihm trennen !! 

Eine offizielle Pause dient nur dazu ,sich umzuorientieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?