Pause-Befehle bei Java

1 Antwort

Ja.

Ich würde sagen, du benutzt "java.lang.Thread.sleep(long millis)"

Dieser befehl dauert genau so viele Millisekunden, wie eingegeben.(10000ms=10s)

Der Befhl steht statisch(Verzögerungsbefehl) und für jede Instanz zur Verfügung(Lässt den entsprehcenden Thread 10 Sekunden warten.)

ich hätt Thread.currentThread().sleep(die MS eben); gennommen

0
@PerfectMuffin

Dieser befehl dauert genau so viele Millisekunden, wie eingegeben.(10000ms=10s)

Tut er eben unter Windows Systemen nicht. Aber das hatten wir ja schonmal ;)

Desweiteren sollte die Methode so aufgerufen werden (ich weiß wieder ne Konvention, aber die stehn halt meißtens nicht mit in den Büchern sondern müssen "angelernt" werden):

TimeUnit.SECONDS.sleep(10);

Tut zwar im Endeffekt nichts zur Sache erhöht aber die Lesbarkeit.

0

Was möchtest Du wissen?