Pauschal-Weltreise oder Round-the-World-Ticket? Was schneidet im Vergleich besser ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, bei einem RTW bist du auf ein festes Netz festgelegt. Es liegt ganz an dir, ob du nur die Metropolen abklappern willst oder ob für dich der Weg das eigentliche Ziel ist. Meiner Meinung nach machen doch gerade die Strecken durch die Länder eine Weltreise interessant. Vielleicht hilft dir dieser Text bei deiner Entscheidung: http://www.weltreisen-ratgeber.de/planung/weltreise-route.php (ganz runterscrollen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab, was Du willst und wieviel Zeit Du dir nehmen möchtest, wie flexibel Du bist und was Du sehen möchtest. Ich habe meist ein one-way ticket gekauft und dann entschieden, wie`s weitergehen soll. Meist bist Du mit Einfachtickets günstiger dran und weniger festgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Weltreise buchst Du ja mehr als nur die Flüge. Alle weiteren Transfers, die Hotels, die Verpflegung, Reiseführer sind schon arrangiert und bezahlt.

Das Round-the-World erlaubt Dir dagegen eine recht flexible Planung der Reise nach eigenen Wünschen. Die Hotelsuche und die entsprechende An- und Abreise sowie die Ausflüge zu den eigentlichen Sights bleiben dann allerdings Dir überlassen. Günstiger wird das sicherlich nicht, aber vielleicht individueller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauscalreisen sind immer Mist da überteuert. Du ahst keine Freizeit und Flexibilität Leute vor Ort kennen zu lernen und wirst überall nach Plan durchgescheucht.

Round the World-Ticket ist die Nummer 1, aber nur für die Lansgtrecken. Vor Ort dann Zeit nehmen für Ausflüge mit dem Billigflieger.

Am günstigsten: Round the World einfach selbst zusammenstellen: Beispiel einer Weltreise für 897€: http://www.exbir.de/das-ist-aktuell-extrem-billig/7197-angebote-kombinieren-fuer-897-einmal-um-die-welt.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?