Pauli Prinzip Schalenmodell?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das liegt an den Valenzelektronen, wenn die 4. Schale die letzte ist, dann schaust du auf dein Periodensystem, in welcher Hauptgruppe(steht ganz oben drüber von 1-8) das Element steht, und so viele Elektronen MÜSSEN immer in der letzten Schale sein, deswegen geht man nach der dritten Schale weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in ein Restaurant gehst, und essen willst, an welchen Tisch setzt du dich dann?

An den ersten, der Platz für 2 Leute hat, und an dem schon 2 sitzen?
An den zweiten, der Platz für 8 Leute hat, und an dem schon 8 sitzen?
An den dritten, der Platz für 18 Leute hat, und an dem schon 8 Leute sitzen?
Oder lieber an den vierten Tisch?

Der vierte ist vollig frei ist, weil das Essen etwas schlechter ist, aber dafür musst du dich nicht zwischen 8 Leute quetschen, die da schon sitzen.

OK, du bist kein Elektron, ich auch nicht, aber Elektronen verhalten sich ähnlich merkwürdig wie Menschen. Oder zumindest wie so merkwürdige Menschen wie Chemiker.

Für Menschen, die sich nicht gerade im Endstadium eines Chemistudiums auf "Physikalische Chemie" spezialisien, ist das einfach so. Das muss und kann man lernen. In- und auswendig lernen.

Dass es irgendwann immer noch komplizierter wird, kann man sich einfach sparen/schenken, wenn man nicht grad ...
Schlimmer geht immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
18.11.2015, 06:39

;-)))))

1

Was möchtest Du wissen?