Patronenhülsen mit Zündhütchen zu Dekopatronen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die Patronen (OHNE GESCHOSS) mit dem Zündhütchen direkt über einer Kerzenflamme fixieren. Mit Draht oder so. Je nach Abstand zur Flamme kann das mehrere Minuten dauern, oder auch nur Sekunden.

Halte Abstand, am besten mehr als 5 m und das alles im Freien auf einem Privatgrundstück. Die Stichflamme bei der Explosion ist groß und der Knall ohrenbetäubend. Das Zündhütchen kann dabei aus der Hülse fliegen.

Wenn du das einmal erlebt hast, dann überlegst du dir ob du solche Dinger bei dir herumliegen lässt ;-)

Auch die Zündhütchen, auch wenn sie frei verkäuflich sind, haben doch schon einiges an Gefährdungspotential.

Dekopatronen müssen nach einem BKA Feststellungsbescheid eine Bohrung aufweisen, damit sie als solche zu erkennen ist. Beim Bohren entsteht Wärme und Wärme kann ein Zündhütchen zünden.

Viel Spaß beim Experimentieren. Schutzbrille nicht vergessen und das Gehör schützen.

Ich hoffe die Ironie kam rüber ;-)

0

Must du nicht.......

Wenn du dich dadurch besser fühlst kannst du ein Tröpfchen Öl oder Rostlöser von innen in das kleine Loch im Hülsenboden träufeln. Das macht das Zündhütchen unbrauchbar.

Meine Methode ist spannender^^

0

Schützenverein vor Ort ? weist du das Kaliber? ich Habe selbst scharfe 9mm PP hier stehen diese sind zwar scharf aber haben KEIN Geschoss!

Scharfe Patronen zu lagern ist immer gefährlich... sie fallen runter oder sind schon älter oder zünden sich selbst irgendwann .... oder eben durch eine Elektrische Ladung von dir

Scharfe Patronen zu lagern ist immer gefährlich... sie fallen runter oder sind schon älter oder zünden sich selbst irgendwann .... oder eben durch eine Elektrische Ladung von dir

Hast du dir den Unfug selbst ausgedacht....?

1
@sejler

Nein das mi dem Öl wusste ich nicht

Aber es gibt ja auch seine gründe das Munition die Alt ist zerstört wird...

0

FC380 AUTO 9mm steht dran.

Könnte man das auch mit dem Hammer machen oder wäre das trozdem schon zu gefährlich?

0

Was möchtest Du wissen?