Patronenhülse gefunden wo her ?

MEN 5-61  7,62×51 - (Militär, patronenhuelse) Patronenhülse  - (Militär, patronenhuelse)

2 Antworten

Es handelt sich um eine Patrone der Firma MEN Maschinefabrik Elisenhutte, (West-Germany) im Standard-Nato-Kaliber. Die Patrone entstammt den Beständen von Polizei oder Bundeswehr (MEN beliefert nicht den zivilen Markt) - auf Grund der fehlenden Nato-Markierung tendiere ich zu Polizei. "5-61" beschreibt das Los - d.h. es ist eine Patrone aus dem Jahre 1961.

7,62 x 51 mm wird bei der NATO benutzt(und natürlich auch bei anderen), für MG und ZielfernrohrG

Was möchtest Du wissen?