Patrone Munition 2. Weltkrieg

2 Antworten

s.f.m.(sagt schon einer vor mir) aber die ''3'' und die ''37'' ist das dritte quartal 1937. die franzosen haben damals keine losnummern gestempelt sondern nur diese angaben: hersteller, quartal, jahr.

Das S.F.M. steht für die Société Francaise de Munitions, die 37 könnte der Jahrgang sein.

Munitionshülsen nach DE nehmen

Hallo, hier in en Usa habe ich das erste mal eine Waffe abgefeuert und habe die hülsen behalten. Kann ich die einfach in meinen Koffer tun, oder kriege ich da Probleme in Deutschland wegen einfuhr von Waffen/Munition. Ich weiß sie sind schon verschossen, aber gilten die vielleicht doch noch als Munition die man nur mit Waffenschein einführen kann?

...zur Frage

Ist eine Echte Waffe 9mm Lauter oder eine Vogelschreck Patrone?

hallo ihr kennt doch wahrscheinlich diese vogelschreck patronen die mann mit einer schreckschusswaffe abfeuert und dort oben knall erzeugen ist eine vogelschreck patrone lauter oder eine 9mm Waffe ( Luger )

...zur Frage

Ich habe in eine Patrone gefunden. Wer kann Sie Jahr und Waffe zuordnen ?

Ich hab diese Patronenhülse in einem ehemaligen Millitär Trainings Gebiet in Porthmouth Großbritannien gefunden.Auf der Rückseite steht RG L18A1 13 . Kann jemand die Hülse Waffe und Jahr zuordnen .

...zur Frage

Geschossgeschwindigkeit / -Energie?

Ich brauche Hilfe bei der berechnung der Energie eines Geschosses.

Undzwar:

Angenommen ein geschoss, das 80g wiegt wird senkrecht nach oben in die luft geschossen und erreicht eine höhe von ca 30Metern bzw. kommt nach 5-8Sek wieder Am Boden an.

Wie groß ist dann die Austrittsgeschwindigkeit bzw die Energie des geschosses in J

...zur Frage

Patronen Bestimmung? 20 mm

Zu welcher Waffe gehört diese 20 mm Patrone zum Vergleich rechts eine cal 50. BMG Patrone danke für antworten

...zur Frage

was ist das für eine Patronen hülse?

habe sie letztens beim aufräumen gefunden aber kann leider nicht herausfinden mit welcher waffe sie verschossen wird und welches kaliber sie ist. danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?