Patientenvollmacht?

5 Antworten

Meinst du eine Vorsorgevollmacht?

Ja - man sollte im Idealfall beides haben:

 Patientenverfügung (med.Belange) und eine Vorsorgevollmacht für "Dinge" die man nicht mehr selbst regeln kann.( Verträge,Bank ect.)


Lg

Ich rate ( aus Erfahrung ) dazu noch eine Patientenverfügung mit Vorsorgevollmacht zu machen. Die m.E. besten Vordrucke erhält man auf der homepage von Rechtsanwalt Putz München zum downloaden oder als Mappe zu bestellen.

Schöne Grüße von Beate

Danke, Deine Antwort hat mir weitergeholfen.   Dalli317

0

Ja, unter Punkt 1  : Gesundheitsvorsorge / Pflegebedürftigkeit

                                u.a. Sie darf über meine Unterbringung mit freizeitentziehender Wirkung und über freiheitsentziehende Massnahmen usw. usw. entscheiden ........

Päckchen kommt im Urlaub - Vollmacht?

Hallo, ich bin demnächst zwei Wochen in Urlaub, aber erwarte noch ein Paket aus Kanada (was schon lange hätte hier sein sollen...).

Wenn ich nicht zu Hause bin, landet ein "normales" Paket es bei der Post. Wenn ich es da nicht abhole, geht es nach sieben Tagen zurück zum Absender. Ist das bei einem Paket aus dem Ausland (bzw. hier auch noch aus Übersee) genauso?

Was kann ich machen? Ich habe jemanden, der sich um meinen Briefkasten kümmert und dann den Mitteilungszettel in der Hand halten wird. Kann ich dem einen formlosen und unterschriebenen Zettel mitgeben á la "hiermit bevolmächtige ich XY meine Post abzuholen"?

Wird das von der Post so akzeptiert?

Soll ich ihm eventuell zusätzlich noch eine Kopie von meinem Personalausweis mitgeben?

Gruß, elledine

...zur Frage

Darf ich in meiner Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht meine beiden erwachsenen Kinder gleichberechtigt eintragen?

...zur Frage

Verfügung über Bankkonto nach Todesfall

Frau A will nach dem Tod ihres Lebensgefährten über das Sparkonto auf seinen Namen verfügen. Eine Kontovollmacht bis über den Tod hinaus ist hinterlegt und zusätzlich hat ihr Lebensgefährte noch zu Lebzeiten eine notarielle Vorsorge- und Generalvollmacht gemacht, in der ihr u.a. die Verfügungsgewalt über das gesamte Vermögen, Bankkonten usw. eingeräumt wird.

Nun weigert sich die Bank trotzdem, das Geld auszuzahlen, weil sie warten möchte, ob sich evtl. noch Erben melden, die unter Umständen die Vollmacht widerrufen könnten.

Ist das zulässig? Ich meine ein, denn sonst bräuchte mann ja diese ganzen Vollmachten gar nicht erst zu erteilen.

...zur Frage

Vollmacht für den Stiefvater

Eine Frage, kann man das so schreiben oder sollte es anders heißen?

Könnt ihr mir vielleicht helfen bitte, der Stiefvater soll in jeder Hinsicht Mitspracherecht haben.

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit erteile ich --- , geb. --- die Vollmacht über das komplette Sorgerecht in jeglicher hinsicht von ---- , geb. --- und ---, geb. ---.

sollte da noch was dazu oder weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?