Patientenverfügung zu Alt?

5 Antworten

Es gibt keine Fristen für Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten. Sie sind so lange gültig, bis sie entweder widerrufen wurden, oder bis der Fall der Fälle eingetreten ist.

Hi,

Gilt diese denn noch?

Eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht hat kein Ablaufdatum - sie gilt demnach solange, bis sie widerrufen wird oder eben der beschriebene Fall eingetreten ist.

Bei sehr alten Patientenverfügungen ist es allerdings oftmals schwierig zu prüfen, ob diese noch den (aktuellen) Wunsch des Patienten entspricht.

De jure sind allerdings beide gültig und damit auch rechtskräftig anwendbar.

LG

Vielen Dank für eure Antworten,ich werde morgen dem leitenden Arzt beide Dokumente vorlegen mit der Hoffnung das es meinem guten Freund hilft.

Ich bin jetzt seit einem Monat jeden Tag an seinem Krankenbett,seit 3 Wochen hat er mich kaum erkannt bis heute eben die 2 Minuten wo er klar da war.

Es fällt mir schwer ihn so zu sehen,aber wir hatten viele gute Jahre,da kann ich ihn in dieser schweren zeit nicht allein lassen.Zumal er keinerlei Verwandte hat.

Noch mal vielen vielen Dank an alle.

Was möchtest Du wissen?